Forsttechnik

Husqvarna präsentiert neue 90cc-Kettensäge-Generation

Mit den beiden Modellen 592 XP und 585 präsentiert Husqvarna eine neue Kettensägen-Generation in der 90cc-Klasse. Sie sollen ab Herbst erhältlich sein.

Um den individuellen Anforderungen gerecht zu werden, ist die 90cc-Kettensäge in zwei Varianten erhältlich. Während die 592 XP die beste Schnittleistung und das beste Leistungsgewicht der 90cc-Klasse sowie eine hohe Zuverlässigkeit dank neuer Starttechnologie biete, ist die 585 laut Hersteller eine äußerst langlebige Kettensäge, die traditioneller Technik und modernen Features vereint.

Husqvarna 592 XP für anspruchsvollsten Anwender

Die 592 XP Säge hat einen 92,7 cm³ Motor und der leistet 5,6 kW bei einem Gewicht von nur 7,4 kg für die Motoreinheit ohne Schwert und Kette. Das Modell wurde laut Husqvarna für anspruchsvollste Anwender entwickelt und sei die stärkste und dennoch leichteste Säge ihrer Klasse. Die Säge kann mit einer maximalen Schienenlänge von 90 cm bzw. 36“ eingesetzt werden.

Durch das reduzierte Gewicht, die Balance und der veränderten Griffform, soll Profis ein komfortableres und längeres Arbeiten ermöglicht werden. Die Säge ist mit einem X-Torq-Motor ausgestattet. Die neue Software-Version AutoTune 3.0 soll dafür sorgen, dass der Motor rasch und zuverlässig anspringt.

Die Husqvarna 592 XP bietet optional auch eine Bluetooth-Konnektivität. Anwender können die Kettensägen mit einem Husqvarna „Connectivity Device“ in Verbindung mit Husqvarna Fleet Services nachrüsten und so bequem digital verwalten und Echtzeit-Informationen erhalten. Das Connectivity Device wird voraussichtlich im Herbst erhältlich sein.

Husqvarna 585 – Die mechanische Schwester

Die Husqvarna 585 hat einen ähnlichen Motor, aber dafür einen klassischen Vergaser mit 5,1 kW Leistung und 7,5 kg Gewicht. Die Säge zeichne sich vor allem durch eine einfache Bedienbarkeit und Wartung sowie ihre ausgezeichnete Robustheit aus. Das Modell kann ebenfalls mit einer maximalen Schienenlänge von 90 cm bzw. 36“ genutzt werden. Für maximale Leistung und eine gleichzeitige Reduzierung der Emissionen sorgt der X-Torq-Motor.

Die beiden Husqvarna Motorsägen werden voraussichtlich ab Herbst (Q3/2021) erhältlich sein.


Mehr zu dem Thema