Kühle Kette durch Dampf Premium

Pflanzenölbasierte Sägekettenhaftöle können bei hoher Temperatur schnell verkleben. Sie sind aber im Gegensatz zu mineralischen Ölen umweltfreundlicher. Kettlitz versucht die jeweiligen Vorteile der beiden Schmierstoffe im Medialub 3000 zu vereinen.

Durch den hohen Wasseranteil im Öl entsteht beim Sägen eine stärkere Dampfentwicklung. Das kühlt Schiene und Kette. (Bildquelle: Pieper)

Pflanzenölbasierte Sägekettenhaftöle können bei hoher Temperatur schnell verkleben. Sie sind aber im Gegensatz zu mineralischen Ölen umweltfreundlicher. Kettlitz versucht die jeweiligen Vorteile der beiden Schmierstoffe im Medialub 3000 zu vereinen. Der hohe Wasseranteil im Medialub soll für eine gute Kühlung sorgen und die Umwelt schonen. Die Funktionsweise ist ähnlich wie bei Kühl- und Schmiermitteln in der Metallverarbeitung. Das Wasser verdampft und der Ölanteil schmiert die Kette. Vorbereitungen Bevor es mit dem Sägen losgehen kann, muss der Öltank der Säge sauber sein. Der wasserbasierte Schmierstoff darf sich nicht mit anderen Ölen vermischen. Wir reinigten deshalb den Tank der Sägen nach Vorgaben des Herstellers. Zunächst spülten wir die Tanks der Sägen mit Spiritus aus. Danach füllten wir Medialub 3000 ein. Beim Einfüllen in die Motorsäge schwappt die Flüssigkeit ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Preisabschlüsse: Was heißt das für die Milchpreise?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen