Lesertipp

Lautstark gegen Diebe: Sirene auf John Deere Star-Fire

Weil GPS-Empfänger gern von Traktoren und Mähdreschern gestohlen werden, hat Landwirt Wolter eine Sirene angebaut. Die schlägt los, wenn jemand das Gerät entfernt.

GPS-Empfänger auf Landmaschinen sind ein gern gesehenes Diebesgut. Um die Geräte davor zu schützen bzw. Diebe abzuschrecken, haben wir in dem Gehäuse unseres John Deere Star-Fire-Empfängers eine Sirene eingebaut. Ein Sensor erkennt, wenn der Empfänger vom Dach genommen wird und löst daraufhin die Sirene aus. Um den Alarm auszuschalten, braucht man einen passenden Schlüssel. Eine Batterie im Gehäuse versorgt die Sirene mit Strom.

Jan-Hendrik Wolter, per E-Mail


Mehr zu dem Thema