New Holland-Händler sehr zufrieden

Bei Mähdreschern nimmt New Holland nach eigener Aussage eine absolute Spitzenposition in der letzten Händlerzufriedenheitsumfrage ein. Und bei Traktoren legte der Wert für die Zufriedenheit der New Holland-Händler um 40 % gegenüber der letzten Umfrage zu.

Bei Mähdreschern nimmt New Holland nach eigener Aussage eine absolute Spitzenposition in der letzten Händlerzufriedenheitsumfrage ein. Und bei Traktoren legte der Wert für die Zufriedenheit der New Holland-Händler um 40 % gegenüber der letzten Umfrage zu.

Die Universität Hohenheim führte nach 2006 und 2008 auch im Jahr 2015 wieder eine Händlerzufriedenheitsumfrage durch. Bei den Traktoren machte New Holland den größten Sprung nach vorn und verbesserte den Zufriedenheitswert um 40 %.

Untermauert wird dieser Wert durch die große Beteiligung der New Holland-Händler an der Umfrage: 17,2 % aller befragten Händler führen die Marke New Holland. Für die Händler ist die Unterstützung in Marketing und Verkaufsförderung sowie in der Werkstatt und beim Service besonders wichtig. Aber auch die Preisgestaltung und das Programm haben eine hohe Bedeutung. Mit diesem Umfrageergebnis würdigen die New Holland-Händler das breite Angebot an Traktoren mit vielen Innovationen, Wirtschaftlichkeit, Bedienerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit sowie die Preisgestaltung, die in den Markt passt, heißt es.

Führend bei Mähdreschern

Beim Votum für die Mähdrescher schoben die New Holland-Händler ihren Lieferanten an die Spitze, erklärt das Unternehmen weiter. Der stetige Anstieg der Händlerzufriedenheit in den letzten neun Jahren setze sich damit sehr eindrucksvoll fort. Das Ergebnis stehe dabei auf einer sicheren Basis, denn mit 21,2 % seien die meisten an der Umfrage teilnehmenden Händler New Holland-Fachbetriebe. Während Marketing und Verkaufsförderung am wichtigsten nach der Preisgestaltung eingestuft wurden, punktet New Holland mit dem Umfang der Modellpalette an Mähdreschern.
 

Claas präsentiert völlig neu entwickelte Lexion-Mähdrescher

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen