New Holland T4 Low-Profil-Traktor

New Holland Agriculture hat mit der neuen Baureihe T4LP nun auch robuste und vielseitige Low-Profil-Traktoren im Programm. Die 4 Modelle mit Motorleistungen von 75 PS bis 105 PS sind alle wahlweise mit Kabine oder ROPS-Überrollschutz erhältlich.

New Holland Agriculture hat mit der neuen Baureihe T4LP nun auch robuste und vielseitige Low-Profil-Traktoren im Programm. Die 4 Modelle mit Motorleistungen von 75 PS bis 105 PS sind alle wahlweise mit Kabine oder ROPS-Überrollschutz erhältlich.

„Die Baureihe T4 LP erfüllt alle Anforderungen an maximale Vielseitigkeit, die das Marktsegment der Mehrzwecktraktoren kennzeichnet, und das trotz ihrer niedrigen Bauweise“ erläutert Luca Mainardi, Chef des Traktor- und PLM-Produktmanagements. „Sie füllt außerdem eine Lücke im Marktsegment der Spezialtraktoren beispielsweise für Olivenplantagen, die robuste Traktoren mit Niedrigprofil benötigen, oder Betriebe in hügeligen Gegenden, die nur mit niedrigem Schwerpunkt und breiter Spurweite eine ausreichende Stabilität für die Arbeiten in steilen Hanglagen erreichen.”

Der neue T4 LP erfüllt alle Einsatzanforderungen, in denen wie für Olivenplantagen ein niedriges Profil oder für die Bewirtschaftung von steilen Hanglagen in bergigen Gegenden ein niedriger Schwerpunkt erforderlich ist.

Klappbarer Überrollschutz und Niedrigkabine

Der T4 LP ist rundum für einen Einsatz in Obstanlagen, Olivenplantagen und großen Rebanlagen gebaut. Mit abgesenktem Sitz und heruntergeklapptem Sicherheitsrahmen hat er eine Gesamthöhe von nur 1.370 mm, während die Kabinenversion kompakte 2.173 mm misst. Die Fahrerplattform ist auf geräusch- und schwingungsdämpfenden Silentblöcken montiert - das erhöht den Fahrerkomfort und verringert die Ermüdung.

New Holland T4LP

New Holland T4LP (Bildquelle: New Holland T4LP)

Die T4 LP Traktoren sind auf maximale Wendigkeit ausgelegt. Ihre gelenkten Frontkotflügel der Vorderachse ermöglichen einen engen Lenkwinkel von 55 Grad, so dass der Traktor ohne Bremsunterstützung einen Wenderadius von nur 4.000 mm fahren kann. Für extremes Gelände lässt sich der Pendeleinschlag der Standard-Vorderachse von 8 Grad auf maximal 11 Grad erhöhen, um besser der Bodenkontur zu folgen.

Die Gesamtbreite der T4 LP Traktoren ist mit Spurweiteneinstellungen von 24, 28 und 30 Zoll im Bereich von nur 1.588 mm bis zu ultra-stabilen 2.432 mm verstellbar.

Megaflow™-Ölpumpe und separate Ölpumpe der Lenkhydraulik

Die Standard-Hydraulikpumpe des T4 LP bietet eine Fördermenge von 48,6 l/min, die sich mit der optionalen MegaFlow™-Pumpe auf 63,8 l/min steigern lässt. Darüber hinaus sorgt eine separate Servolenkungspumpe dafür, dass stets der volle Förderstrom der Hauptpumpe für das Anbaugerät verfügbar ist und die Lenkung dennoch immer leichtgängig bleibt. Das Heckhubwerk hebt 2.600 kg. Auf Wunsch ist ein Fronthubwerk mit 1.360 kg Hubkraft erhältlich, das die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des Traktors noch zusätzlich erweitert.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen