Kooperation

New Holland unterzeichnet Liefervereinbarung mit Maschio Gaspardo

New Holland erweitert sein Angebot an Bodenbearbeitungsgeräten durch eine neue Partnerschaft mit Maschio Gaspardo. Es werden Scheibeneggen und Tiefenlockerer eingeführt und als NH vertrieben.

New Holland Agriculture hat eine Liefervereinbarung mit Maschio Gaspardo unterzeichnet. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Maschio Gaspardo ausgewählte Scheibeneggen und Tiefenlockerer für New Holland fertigen.

Die blauen Produkte werden unter dem Markennamen New Holland vertrieben und ausschließlich bei den Vertragshändlern der Marke erhältlich sein. Maschio Gaspardo pflegt bereits eine gefestigte OEM-Lieferpartnerschaft mit New Holland.

Die ersten der laut Vereinbarung zu liefernden Produkte wird New Holland 2021 einführen: die SDM- und SDH-Scheibeneggen und die SUM- und SUH-Tiefenlockerer. Die neuen Produkte werden zunächst in den europäischen Kernmärkten Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Irland, Niederlande, Polen, Portugal, Schweden, Spanien und Großbritannien eingeführt. New Holland wird die neuen Geräte noch in diesem Jahr im Detail präsentieren.

Gruppenbild

Andrea Maselli, CNH Industrial Strategy; Carlo Lambro, New Holland Brand President: Mirco Maschio, Maschio Gaspardo President; Stefano Lenarduzzi, Maschio Gaspardo General Manager; Andrea Ruffin, Maschio Gaspardo R&D Director. (Bildquelle: Pressebild)


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen