PowrSpray: Neues Spritzsystem von John Deere

Als Reaktion auf verschärfte Umweltauflagen hat John Deere PowrSpray entwickelt: eine Lösung für Premiumfeldspritzen, speziell konzipiert für Lohnunternehmer und große Ackerbaubetriebe. PowrSpray soll für geringere Tankfüllzeiten, verbesserte Pflanzenschutzmittelausbringung und erhöhte Spritzgenauigkeit sorgen.

Als Reaktion auf verschärfte Umweltauflagen hat John Deere PowrSpray entwickelt: eine Lösung für Premiumfeldspritzen, speziell konzipiert für Lohnunternehmer und große Ackerbaubetriebe. PowrSpray sorgt laut Hersteller für geringere Tankfüllzeiten, verbesserte Pflanzenschutzmittelausbringung und erhöhte Spritzgenauigkeit. Das System soll Wartungs- und Betriebskosten verringern und die Einsatzzeiten erhöhen. 
 
PowrSpray verfügt über zwei hydraulisch angetriebene Zentrifugalpumpen. Die Niederdruck-Kreiselpumpe befüllt die Feldspritze mit bis zu 1.200 l/min, selbst wenn der Traktormotor mit geringer Drehzahl läuft. Dadurch werden der Kraftstoffbedarf und die Geräuschentwicklung während des Befüllens reduziert. Die Spritzpumpe liefert darüber hinaus eine Leistung von 750 l/min (optional 1.000 l/min).

Die Spritzpumpe verfügt über eine direkte Ausbringraten-Steuerung für hohe Genauigkeit und Ausbringmengenänderungen, mit einem Wechsel von minimaler bis zu maximaler Menge innerhalb von drei Sekunden, schreibt John Deere weiter. Besonders wichtig ist dies beim Ein- und Ausfahren in das Vorgewende. Die direkte Steuerung der Ausbringmengen sorge dabei für deutlich höhere Genauigkeit bei teilflächenspezifischer Ausbringung, wo große Schwankungen der Ausbringmengen erforderlich werden können.
 
In Kombination mit der intelligenten hydraulischen Steuerung des Systems ermögliche die direkte Ausbringmengen-Steuerung eine von der Motordrehzahl des Traktors unabhängige Pflanzenschutzmaßnahme. Je nach Traktormotor und Getriebeoptionen sei ein Betrieb bei niedriger Motordrehzahl und damit eine deutliche Verringerung des Kraftstoffbedarfs möglich.
 
Das PowrSpray System ist erhältlich für die Anhängefeldspritzen der Serie R900i mit Brühebehältergrößen von 4.400, 5.200 und 6.200 Litern. PowrSpray wird standardmäßig im Paket mit automatischem Befüllstopp, automatischer Steuerung der Rührintensität*, Hochleistungsrührwerk** und dem einzigartigen Verdünnungs- und Reinigungssystem AutoDilute geliefert. Feldspritzen der Serie R900i mit PowrSpray System können auf Wunsch auch mit der automatischen Teilbreitenschaltung Section Control und der automatischen Gestängeneigungs- und Höhenregelung BoomTrac ausgestattet werden.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen