Neu

Safe ‘n‘ Roll „Mobi“: Mobile Bodenschutzplatte für Abrollcontainer

Damit Abrollmulden beim Absetzen keine Schäden auf dem Untergrund verursachen, hat Marcus Pelzer aus Bottrop Schutzplatten entwickelt.

Meist müssen Abrollmulden auf öffentlichen Plätzen, Straßen oder ähnlichem Gelände abgestellt werden. Die schweren Mulden sind größtenteils mit Stahlwalzen an der hinteren Seite ausgestattet, die beim Absetzen oder Aufnehmen durch das hohe Gewicht der Mulde selber und deren Ladung eine große Last auf den Untergrund drücken.

Je nach Untergrund entstehen bei der Bewegung einer Mulde teilweise erhebliche Schäden, die hässlich und teuer in der Reparatur sind. Bislang gab es nur stationäre Lösungen, um Abrollmulden komfortabel und schadenfrei ab- und aufzuladen. Für den Einsatz an flexiblen Standorten war man auf das Engagement des Fahrers angewiesen, der sich mit sperrigen Holzbohlen oder ähnlichen Objekten zu helfen wusste. Aber diese Lösung ist nicht perfekt – nach wenigen Verwendungen ist das Holz nicht mehr verwendbar und nicht immer hat der Fahrer die Möglichkeit, Holzbohlen mitzuführen. Auch ist das Aufsetzen auf Holzbohlen durch die fehlenden Stopper schwierig, oft rollt die Mulde einfach weg.

Safe’n’Roll „Mobi“ ist geschützt und zeichnet sich hier durch das geringe Gewicht, die gut durchdachte Bauweise und die Wiederverwendbarkeit aus, schreibt Marcus Pelzer von der Firma Safe’n’Roll. Seine Platten sind aus einem stabilen Kunststoff – bruchsicher aber flexibel – hergestellt und damit für tragende, feste Untergründe aller Art geeignet.

Auf der Unterseite befindet sich eine Antirutschplatte, die den Halt der Mulden ermöglicht, durch Verwendung von Safe’n’Roll „Mobi“ wird auch das „einsinken“ in Asphalt bei wärmeren Außentemperaturen minimiert. Die Antirutschplatte ist gleichzeitig dem Untergrund nachgebend, passt sich Unebenheiten bis zu einem bestimmten Grad an.

Safe n Roll ist portabel und kann beliebig oft verwendet werden. Die Antirutschplatte auf der Unterseite (als Ersatzteil erhältlich) kann jederzeit oder nach Verschleiß ausgetauscht werden.

Durch die kompakte Bauweise passt Safe n Roll in nahezu jede Aufbewahrungsbox und kann problemlos als fester Bestandteil Ihrer Ausstattung mitgeführt werden.

Niederlande diskutieren über Halbierung des Viehbestandes

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen