Schmierstoff-Trolley von Cemo: Öl auf Rädern

Der Schmierstoff-Trolley von Cemo vereinfacht das Befüllen von Landmaschinen auf dem Acker oder in der Werkstatt. Der Tank für viskose Betriebsstoffe wie Motor-, Getriebe- oder Hydrauliköl fasst 100 l und bringt diese mit geländegängiger Luftbereifung und 3,2 m langem Befüllschlauch auch ins Feld.

Der Schmierstoff-Trolley von Cemo vereinfacht das Befüllen von Landmaschinen auf dem Acker oder in der Werkstatt. Der Tank für viskose Betriebsstoffe wie Motor-, Getriebe- oder Hydrauliköl fasst 100 l und bringt diese mit geländegängiger Luftbereifung und 3,2 m langem Befüllschlauch auch ins Feld.

Der Trolley wiegt leer 22 kg, die selbstansaugende 12 V-Zahnradpumpe fördert bis zu 15 l/min. Mit dem optionalen Durchflusszähler lassen sich auch kleine Mengen exakt nachfüllen. Eine Schwallwand verhindert das Schwappen bei teilgefülltem Behälter. Mit integrierten Zurrgurtvertiefungen sichert man den Trolley einfach auf der Ladefläche. Auf Wunsch gibt es bei Cemo Ersatzakkus mit 3,3 Ah bei 13,2 V.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen