Lesertipp

Sichere Güllegrube dank klappbarem Deckel

Offene Güllegruben sind besonders für Kinder eine große Gefahr. Johannes Stief stellt uns seine Lösung vor.

Offene Gruben bei der Gülleausbringung sind vor allem für Kinder eine große Gefahr. Wir haben den Grubendeckel deshalb so konstruiert, dass selbst bei einem eingehängten Schlauch die Öffnung nur so groß ist, dass eben der Schlauch durch passt.

Dazu haben wir aus Flachstahl einen klappbaren Deckel konstruiert, der sich in vier gleich große Einzeldeckel aufteilt. Ist nun ein Viertel geöffnet, kommt eine weitere Metallkonstruktion zum Einsatz, die das Loch nochmals verkleinert und gleichzeitig dafür sorgt, dass sich die anderen, einzelnen Deckel nicht öffnen lassen. Die Konstruktion verschraubten wir mit selbstsichernden Muttern, sodass man diese nur mit Werkzeug öffnen kann.

Johannes Stief, per E-Mail


Mehr zu dem Thema