Roosendaal/NL

Spezialerntemaschinen: Ploeger-Oxbo-Gruppe firmiert unter Markennamen Oxbo

Die Ploeger-Oxbo-Gruppe vereinigt sich weltweit unter dem Markennamen Oxbo. Zuvor lieferte das Unternehmen seine Produkte unter den Markennamen Oxbo, Ploeger, Bourgoin und FMC aus.

Die Ploeger Oxbo Group vereint zukünftig alle bisherigen Marken (Oxbo, Ploeger, Bourgoin und FMC) unter dem Markennamen Oxbo. Die Vereinheitlichung soll die globale Identität und strategische Ausrichtung sowie die Kommunikation mit Kunden und Mitarbeitern verbessern.

Der Wechsel zur Marke Oxbo markiert den letzten Meilenstein eines langfristigen Fokus auf die Ausrichtung der Organisation, um die zukünftigen Bedürfnisse eines globalen Kundenstamms besser zu erfüllen und gleichzeitig die gemeinsame Leidenschaft für die Landwirtschaft und das Engagement für Partnerschaften hervorzuheben, heißt es.

Das neue Branding wird weltweit für Produkte des Modelljahres 2023 eingeführt. Die verbesserte Website wird allen Kunden auf der ganzen Welt ein verbessertes Erlebnis und einen zentralen Informationspunkt bieten.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.