Neu

Stihl Akku-KombiMotor KMA 135 R für die professionelle Grünpflege

Hecken und Bäume schneiden, Wiesen mähen, Flächen und Wege säubern oder den Boden auflockern: Das alles ist mit dem neuen Akku-KombiMotor Stihl KMA 135 R möglich.

Die Firma Stihl weist auf ihren neuen Akku-KombiMotor KMA 135 R hin. Die leistungsstarke Antriebseinheit kann über eine Schnellkupplung mit 12 Kombi-Werkzeugen bestückt werden.

Der Akku-KombiMotor soll im Betrieb so leise sein, dass mit Ausnahme des Blasgeräts BG-KM kein Gehörschutz erforderlich ist und auch das Umfeld nicht durch Lärm gestört wird.

Der KMA 135 R ist leicht und würde dank des ergonomischen Rundumgriffes angenehm in der Hand liegen, heißt es weiter. Der EC-Motor besitze ein hohes Drehmoment. Die Maximaldrehzahl lässt sich in drei Stufen ganz nach Bedarf einstellen oder stufenlos regeln. Seine Energie bezieht der KMA 135 R von einem 36-V-Lithium-Ionen-Akku aus dem Stihl AP-System. Dieser wird in den Akkuschacht im Gehäuse eingesteckt und gewährleistet so zusätzlich zur Energieversorgung auch eine gute Balance. Dabei lässt sich das robuste Gerät auch von widrigen Wetterbedingungen wie Regen oder Nässe nicht aufhalten.

KombiWerkzeuge

Fünf von zwölf möglichen KombiWerkzeugen (v. l. n. r.): Sense, Blasgerät, Heckenschneider, Hoch-Entaster und Bodenfräse. Die schon bei der benzinbetriebenen Variante des KombiMotors bewährten KombiWerkzeuge ermöglichen die Rundum-Grünpflege mit nur einer Antriebseinheit (Bildquelle: Pressebild)

Die Kombi-Werkzeuge im Überblick

  • Sense FS-KM mit Mähkopf AutoCut C 26-2
  • Sense FS-KM mit Grasschneideblatt GSB 230-2
  • Kantenschneider FCB-KM
  • Hoch-Entaster HT-KM
  • Heckenschneider HL-KM 0°
  • Heckenschneider HL-KM 145°
  • Gestrüppschneider FH-KM 145°
  • Bodenfräse BF-KM
  • Blasgerät BG-KM
  • Kehrwalze KW-KM
  • Kehrbürste KB-KM
  • Kreiselschere RG-KM


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen