US-Markt

Väderstad kauft AGCO-Amity

Väderstad hat in North Dakota zugeschlagen und einen Hersteller von Sämaschinen gekauft. Mit dessen Produkten und dem dortigen Händlernetz wollen die Schweden in Amerika weiter wachsen.

Der schwedische Landtechnikhersteller Väderstad hat AGCO-Amity JV (AAJV) gekauft. Bekannte Marken der Amerikaner sind Concord, Wil-Rich und Wishek. Presseberichten zufolge wird das Unternehmen vollständig in das Väderstad-Programm integriert.

AAJV mit Sitz in Wahpeton, North Dakota, wurde 2011 durch ein 50/50-Joint Venture zwischen AGCO Corp. und Amity Technology gegründet. Die Firma stellt Sämaschinen und Bodenbearbeitungsgeräte her. Einige Maschinen wurden auch unter den Marken Sunflower und Massey Ferguson von AGCO auf der ganzen Welt angeboten. Heute beschäftigt AAJV 110 Mitarbeiter und arbeitet mit 270 Händlern weltweit zusammen, die meisten davon in den USA.

Die Akquisition ist die zweite große Investition von Väderstad auf dem nordamerikanischen Markt. Im Jahr 2013 übernahm das Unternehmen schon die volle Kontrolle über das in Kanada ansässige Unternehmen Seed Hawk, nachdem es seit 2006 Teilhaber war. Das Unternehmen mit Sitz in Langbank, Sask., firmiert heute unter Väderstad Industries Inc. und produziert die Seed Hawk für den nordamerikanischen Markt.

„Diese Akquisition entspricht unserem langfristigen Ziel, auf dem nordamerikanischen Markt zu wachsen. AAJV hat eine starke Position auf dem US-amerikanischen Markt, kombiniert mit einem Produktportfolio, das uns ein umfassenderes Produktangebot in Nordamerika bietet“, sagt Mats Båverud, CEO von Väderstad. Er spricht von einer hervorragenden Gelegenheit, um die Präsenz in den USA zu verbessern.

Erfreut zeigt sich auch Keith Whitaker, CEO von AAJV: „Wir freuen uns, der Väderstad-Familie beizutreten. Dies ist ein großartiger Tag für das Unternehmen, die Gemeinde und unsere Mitarbeiter. Die Kombination unseres hochqualifizierten Teams und der soliden und umfassenden Erfahrung von Väderstad ermöglicht es dem Unternehmen, unseren Landwirten eine breite Palette landwirtschaftlicher Lösungen anzubieten und gleichzeitig unsere Wachstumsziele mit unseren Händlern zu erreichen.“

Jason Strobbe wurde zum neuen Geschäftsführer von Vaderstad Inc. ernannt. Strobbe ist außerdem Vice President Sales & Marketing bei Väderstad Industries Inc.