Neuheit

Verbesserter Fütterungsroboter Butler Gold Pro

Mit dem Butler Gold Pro stellt Wasserbauer ein weiterentwickeltes Gerät für die automatisierte Fütterung vor.

Der Roboter Butler Gold Pro soll eine noch höhere Leistung und Benutzerfreundlichkeit aufweisen als sein Vorgängermodell. Eine Multi-Touch-Funktion mache das Display noch bedienerfreundlicher, so der Hersteller. Die neuen Motoren seien um 20 % energieeffizienter, die Ladezeiten kürzer und die Ladekapazität höher, heißt es weiter.

Der Butler Gold schiebt das Futter locker zum Futtertisch, ohne Druck. Dank seiner speziellen Förderschnecke sollen Frische und Qualität des Futters erhalten bleiben. So werden laut Wasserbauer die Tiere animiert, das Futter aufzunehmen. Zum „Locken“ streut der Roboter zudem kleine Mengen Kraftfutter oder Mineralien auf das Grundfutter. Das steigere die Futteraufnahme und die Milchleistung.

www.wasserbauer.at


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Mehrmals täglich frisches Futter und das mit wenig Arbeitszeit - das versprechen automatische Fütterungssysteme. Wir geben einen Überblick über die verfügbaren Modelle.