Tipp aus der Praxis

Vorauflaufmarkierung an Sämaschine nachgerüstet

Immer in der richtigen Spur ist Adalbert Biedermann mit seiner nachgerüsteten Vorauflaufmarkierung.

Um im Herbst Herbizide im Vorauflauf ausbringen zu ­können, rüsteten wir eine Vorauflaufmarkierung an unserer Sämaschine nach. Dazu nutzten wir einfach die vorhandenen Spur­anreißer der Sämaschine, die wir ansonsten bei der Saat nicht ­benötigen.

Beide Spuranreißer sind mit einem Drahtseil miteinander verbunden und lassen sich über einen Hydraulikzylinder gleichzeitig anheben und absenken. ­Jeweils in der nächsten Spur nach der Fahrgasse markiert ein Spuranreißer dann die Fahrspur.

Adalbert Biedermann,92339 Beilngries, Bayern