Vredestein Traxion Optimall: Weniger Druck beim Ackern

Mit dem Traxion Optimall stellt Vredestein einen neuen VF-Schlepperreifen (very high flexion tyres) vor. Der Traxion Optimall bietet laut Hersteller eine bis zu 15 % größere Standfläche als andere auf dem Markt befindliche VF-Reifen.

Mit dem Traxion Optimall stellt Vredestein einen neuen VF-Schlepperreifen (very high flexion tyres) vor. Der Traxion Optimall bietet laut Hersteller eine bis zu 15 % größere Standfläche als andere auf dem Markt befindliche VF-Reifen.

Der Traxion Optimall soll durch seine wiederstandfähigere Karkasse mit sehr niedrigem Luftdruck arbeiten können. Ein höherer Kautschukgehalt soll die Verschleißfestigkeit um 30 % verbessern und die Lebensdauer erhöhen. Dadurch soll man mit einem bis zu 25 % niedrigeren Luftdruck arbeiten können.

Für einen Reifen der Größe 710/75 R 42 soll bei einer Achslast von 10 300 kg ein minimaler Reifendruck von 0,6 bar möglich sein. Die neuen Reifen gibt es zunächst in den Größen VF 710/75 R42, VF 650/65 R34 und VF 650/60 R34. Weitere Größen sollen folgen.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen