2. BFL – Beratertagung

Die 2. BFL-Beratertagung für „Bauen, Technik und Nutztierhaltung“ findet auf dem Landwirtschaftszentrum Eichhof in Bad Hersfeld/Hessen statt. Die Tagung richtete sich besonders an Interessierte aus Forschung, Planung, Beratung, Verbänden und Unternehmen.

Wann
13. März 2018, 00:00 Uhr - 14. März 2018, 00:00 Uhr
Wo
36251 Bad HersfeldHessen
Kategorie
Tagungen

Dienstag, 13. März 2018

13.00 Uhr Begrüßung: Prof. Dr. Jörn Stumpenhausen, Vorsitzender - Bauförderung Landwirtschaft
Grußwort: Andreas Sandhäger, Direktor - Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH)          

Plenarvorträge:   

13.15 Uhr Untersuchung zur Ursache von Baufehlern und Vermeidung dieser durch ein Vorplanungsmanagement mit systematischen Entscheidungsprozessen
Sonja Donicht / Anette-Christina Störtenbecker, Urban Hellmuth - Forschungs- und Entwicklungszentrum Fachhochschule Kiel GmbH EIP-Projekt „InnoBau“ / Fachbereich Agrarwirtschaft - Fachhochschule Kiel

14.00 Uhr Umweltwirkungen durch die Nutztierhaltung - Welche Rolle spielt der Klimaschutz?
Ansgar Lasar, Klimabeauftragter der LWK Niedersachsen     

14.45 Uhr Kaffeepause und Teilung in Sektionen

Sektion Rind

15.15 Uhr Simulationen zur Wirkung von baulichen Maßnahmen zur Reduzierung von Hitzestress in Milchviehställen
Peter Stötzel - Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)

15.45 Uhr Energieeffiziente Lichtregime und Beleuchtungsmanagement
Daniel Werner - Fachhochschule Bielefeld- Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik - Labor für Intelligente Licht- und Energiesysteme

16.15 Uhr Kaffeepause

16.45 Uhr Voraussetzungen und Empfehlungen zum Einsatz von automatischen Melksystemen (AMS) auf Bio-Betrieben mit Weidegang
Uwe Eilers - Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW) Aulendorf

17.15 Uhr Ergebnisse zur Verfütterung von Mais-silage unterschiedlicher Häcksellänge an Milchkühe - Shredlage vs. konventionelle Maissilage - Versuchsergebnisse der Milchkuhherde des LWZ Eichhof
Gerhard Quanz - Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH)

17.45 Uhr Untersuchungen zum Elektroenergieverbrauch eines automatischen Fütterungssystems in Praxisbetrieben
Josef Bühler, Rosemarie Oberschätzl-Kopp / Anja Gräff, Sascha Wörz, Stefan Huber, Heinz Bernhardt - Lely Deutschland GmbH / Lehrstuhl für Agrarsystemtechnik der Technischen Universität München

18.15 Uhr Landwirtschaftszentrum Eichhof (Führung, ca. 60 Minuten)     

19.30 Uhr Abendveranstaltung mit Ausklang   1958 - 2018 Rückblick auf 60 Jahre Bauförderung Echem und Bauförderung Landwirtschaft

Mittwoch, 14. März 2018

Selektion Rind

8.30 Uhr „Der Wohlfühlstall“ – aktuelle Entwicklungen rund um den Kompostierungsstall
Sibylle Möcklinghoff-Wicke - Innovationsteam Milch-Hessen

9.00 Uhr Der Kälbergesundheitsstall
Peter Zieger, Sibylle Möcklinghoff-Wicke / Hubertus Heitmüller / Jakob Neumayer - Innovationsteam Milch - Hessen / Fa. HUESKER Synthetic GmbH / Fa. VetSmartTubes

9.30 Uhr Kälberaufzucht: Gesund oder krank – welchen Einfluss haben wir?
Hans-Jürgen Kunz - Institut für Tierzucht und Tierhaltung -Christian-Albrechts-Universität Kiel

10.00 Uhr  Kaffeepause

10.30 Uhr CowsAndMore - Einsatz der digitalen Schwachstellenanalyse in der landwirtschaftlichen Beratung, angewandten Forschung und Lehre
Katharina Dahlhoff, Andreas Pelzer, Anna-Lena Ahring - Versuchs- und Bildungszentrum Haus Düsse der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

11.00 Uhr  Entwicklung von Empfehlungen für die tiergerechte Milchkuhhaltung in Baden-Württemberg unter Einbeziehung von Altgebäuden
Uwe Eilers / Barbara Benz, Julia Schüz  - LAZBW Aulendorf / Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU)

11.30 Uhr Vernetzung im Herdenmangement Rind
Werner Feucker - dsp-Agrosoft
 
BigData und Digitalisierung in der Rinderhaltung
Hans-Herbert Rolf - 365 FarmNet

12.00 Uhr Zusammenfassung & Ausblick

12.10 Uhr Ende der Veranstaltung

Tagungspauschale:
In der Tagungspauschale EURO 100,00 (inkl. MwSt.)  sind Tagungsgetränke und -speisen enthalten!

 
Es wird um Anmeldung bis einschließlich dem 2. März 2018 gebeten!

Die Anmeldung sollte vorzugsweise per Online-Anmeldung oder per E-Mail an beratertagung@bfl-online.de erfolgen!