Betreiberqualifikation: Anlagensicherheit für Biogasanlagen

Wann
18. January 2017, 10:00 Uhr - 19. January 2017, 17:00 Uhr
Wo
59505 Bad Sassendorf
Kategorie
Seminare

Relevante Bildungseinrichtungen im Bereich Biogas-Betreiberschulungen haben sich zum Schulungsverbund Biogas zusammengeschlossen. Nach einem abgestimmten Lehrplan werden die Teilnehmer geschult und erhalten nach der abschließenden Prüfung ein Zertifikat.
Die Betreiberqualifikation Anlagensicherheit von Biogasanlagen deckt die Schulungsanforderungen und -inhalte der TRGS 529 ab. Der erfolgreiche Besuch der Betreiberqualifikation stellt die anerkannten Grundlagen für die Sachkunde- Schulung gemäß DVGW-Arbeitsblatt G-1030 dar.
Der inhaltliche Fokus wird dabei auf die Bereiche Anlagensicherheit, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Genehmigungs- und Wasserrecht sowie Prüf- und Dokumentationspflichten gelegt. Das Seminar richtet sich vorrangig an Biogasanlagenbetreiber und deren Betriebspersonal. Es vermittelt den Stand der aktuellen Anforderungen an den sicheren Anlagenbetrieb und die notwendige Dokumentation.

Inhalte

  • Rechtlicher Rahmen der Anlagen- und Betriebssicherheit
  • Explosionsschutz-Dokument
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Allgemeine Dokumentationspflichten
  • Wiederkehrende Prüfungen
  • Schadensmanagement in der Biogaspraxis
  • Sicherheitsrelevanter Wartungsumfang
  • Besondere Betriebszustände und deren Bewertung
  • Best-practise-Beispiele
  • Lernerfolgskontrolle / Kenntnisnachweis
  • Zertifikatvergabe