Klimafolgen für Landwirtschaft und Weinbau

Kirche trifft Landwirtschaft

Wann
22. Februar 2018, 10:00 Uhr - 12. März 2018, 18:00 Uhr
Wo
57610 Altenkirchen/Westerwald
Kategorie
Seminare

Die Bereiche Landwirtschaft und Weinbau gehören zu den vom Klimawandel stark betroffenen Wirtschaftszweigen. Klimawandelbedingte Anpassungen werden zukünftig eine wichtige Aufgabe in der landwirtschaftlichen Betriebsführung und bei der Wahl der Anbaumethoden werden. Wir möchten Sie einladen, sich zu informieren und sich an der gemeinsamen Diskussion mit Vertreterinnen und Vertretern aus Kirche, Landwirtschaft und Weinbau zu beteiligen.

Wegen der direkten abhängigkeit von Witterung und Klima gehört insbesondere der agrarsektor grund- sätzlich zu den klimasensitiven Wirtschaftszweigen. Klimawandel bedingte anpassungsmaßnahmen in der landwirtschaft reichen von technologischen lösungen über die anpassung landwirtschaftlicher Betriebsführungen bis hin zu politischen Weichenstellungen in Form von struktur- und Fördermaßnah- men. auf kurze sicht reichen autonome einzelmaßnahmen auf Betriebsebene aus, langfristig gesehen werden technologische und strukturelle Veränderungen jedoch unerlässlich sein.


Um schriftliche Anmeldung an thilo@lja.de wird gebeten.

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt und Anmeldung

Evangelische Landjugendakademie | Dieperzbergweg 13 -17 57610 Altenkirchen/Westerwald
www.lja.de | info@lja.de telefon 0 26 81 / 95 16 0