Besonders Tiergerecht! – Wie geht das in der Praxis?

Weiterbildungsseminare zum Thema „Tiergerechte Haltungssysteme und Tierwohl“ Schaf- und Ziegenhaltung

Das Seminar des Verbandes der Landwirtschaftskammern zum Thema „Tiergerechte Haltungssysteme und Tierwohl“ mit dem Schwerpunkt Schaf- und Ziegenhaltung findet im Biohotel Stiftsgut Wilhelmsglückbrunn in Creuzburg statt.

Wann
17. Januar 2018, 09:30 Uhr - 18. Januar 2018, 16:00 Uhr
Wo
99831 Creuzburg
Kategorie
Seminare

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Die Kosten für Verpflegung und Übernachtung tragen die Teilnehmenden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldeschluss ist der 12.12.2017.

Programm ( Flyer ):
1. Tag
09:30 Begrüßung, Ablaufplan Vorstellungsrunde, Erwartungen
Gundula Jahn, Stiftung Ökologie und Landbau (SÖL)
10:30 Das Wesen der Schafe und Ziegen
– Bedürfnisse der Tiere
– Tierverhalten
Dr. Ulrich Jaudas, Lenningen
11:30 Stallbau in der Schaf- und Ziegenhaltung: Herausforderungen und Lösungen
Andreas Kern, Bioland e.V.
13:00 Mittagspause
14:00 Betriebsbesuch
Kirsten Steinke, 89264 Weißenhorn
(40 Milchziegen, Biolandbetrieb)
Monika Makary, 88457 Kirchdorf
(Biolandbetrieb)

18:00 Abendessen
19:00 Individuelle strategische Betriebsentwicklung: Analyse der Stärken und Schwächen des eigenen Betriebes, Zielbeschreibung und Erarbeitung eines „Fahrplans“ für den eigenen Betrieb (Gruppenarbeit)
Andreas Kern, Bioland e.V.
21:00
Weiterer Gedankenaustausch in gemütlicher Runde

2. Tag
08:00 Grundlagen der Fütterung
Andreas Kern, Bioland e.V.
09:30 Kaffeepause
10:00 Grundlagen der Kitz- und Jungtieraufzucht
Andreas Kern, Bioland e.V.
11:00 Tiergesundheit im Milchschaf- und Milchziegenbetrieb
Dr. Katja Voigt, Klinik für Wiederkäuer der LMU München
12:30 Mittagspause
13:30 Wirtschaftlichkeit in der Schaf- und Ziegenmilcherzeugung
Andreas Kern, Bioland e.V.
14:30 Fortsetzung: Individuelle strategische Betriebsentwicklung: Analyse der Stärken und Schwächen des eigenen Betriebes, Zielbeschreibung und Erarbeitung eines „Fahrplans“ (Gruppenarbeit)
Andreas Kern, Bioland e.V.
15:15 Präsentation der Ergebnisse der strategischen Betriebsentwicklungsplanung
15:45 Nachlese: offene Fragen, weiteres Vorgehen im Betrieb,
Abschlussrunde zur Einschätzung des Seminars
Ende gegen 16.00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie unter www.tiergerechte-haltungssysteme.de .