Motivierend delegieren, kontrollieren, kritisieren

Arbeitsorganisation im Herdenmanagement

Wann
30. Januar 2018, 09:00 Uhr - 31. Januar 2018, 17:00 Uhr
Wo
49565 Bramsche
Kategorie
Tagungen

2-Tages-Praxisseminar für Betriebsleiter und Leitungskräfte in der Milchproduktion
Die Teilnehmer lernen Methoden der Strukturierung von Arbeitsabläufen kennen. Sie durchleuch- ten die Arbeitsprozesse im eigenen Betrieb und erarbeiten Möglichkeiten zur Optimierung. Mit Hilfe von Wochenarbeitsplänen, Dienst- und Urlaubsplänen, Standardarbeitsanweisungen (SOPs) und Controllinginstrumenten entwerfen sie eigenes, direkt anwendbares Handwerkszeug.
Am zweiten Seminartag wird die Übertragung in alltägliche Situationen im Umgang mit Mitarbeitern geübt. Anhand von bewährten Führungsmodellen werden die unterschiedlichen Verhaltensweisen und Bedürfnisse von Mitarbeitern beleuchtet. Wie kann ich als Führungsperson darauf reagieren und die Balance zwischen Kontrolle und Motivation effizient einsetzen und gute Ergebnisse erreichen?
Das Seminar verbindet die Vermittlung von Lerninhalten mit lockeren Sequenzen in Gruppenarbeit und gegenseitigem Erfahrungsaustausch. Anhand von konkreten Beispielen aus der Gruppe werden die Themen anschaulich und direkt in eigene Praxissituationen übertragen.

  • Prozessanalyse, Strukturierung von Arbeitsabläufen
  • Strukturierungsinstrumente kennenlernen und anwenden
  • Entwicklung eigener Ziele und Lösungen für die Zukunft
  • Einführung von (neuen) Arbeitsanweisungen im Team
  • Umgang mit Widerständen und Einwänden
  • Balance zwischen Kontrolle und Motivation

Kosten

2-Tages-Seminar einschl. Mittagessen 365,00 € inkl. MwSt.

Übernachtung mit Frühstück 69,50 € inkl. MwSt. / ÜN

Anmeldung und weitere Informationen finden sie im Flyer.

Anmeldeschluss ist der 04.12.2017