Agrarrohstoff

Management & Politik / News

Weltweiter EU-Handel sichert 36 Millionen Jobs

vor von Thomas A. Friedrich

Die EU ist der größte Importeur und Exporteur von Agrar- und Nahrungsmittelprodukten in der Welt. Dies unterstrich EU-Handelskommissarin Cecila Malmström beim Europäischen Handelstag in Brüssel. ...

Die positiven Aspekte des internationalen Handels mit Agrarrohstoffen und Nahrungsgütern aus Sicht der Entwicklungsländer hat Prof. Matin Qaim von der Universität Göttingen hervorgehoben.

In Russland soll am Dienstag mit Verkäufen von weiteren 1,5 Mio. t Getreide aus den Interventionsvorräten begonnen werden. Die an der Nationalen Warenbörse (NTB) ausgeschriebenen Agrarrohstoffe ...

Mehr aus lesen