Agro-Gentechnik

Die Klimakonferenz hält fest, dass es künftig darum geht, die Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung auf möglichst kleiner Fläche zu sichern. Gleichzeitig muss der Konsum des Fleisches von ...

Dieses Jahr geht die Lebensmittelwirtschaft von einem Umsatz mit „ohne Gentechnik“-Lebensmitteln in Höhe von 6,9 Milliarden Euro aus. Seit zehn Jahren gibt es das Label nun schon.

DLG-Präsident Paetow machte deutlich, dass die Landwirtschaft in Bezug auf den Klimawandel nicht nur als Verursacher von Treibhausgasemissionen angesehen werden könne.

Mehr aus lesen