Themen / Aiz

Nur wenige Tage nach der letzten Ernteprognose haben russische Experten die Erwartungen erneut gesenkt.

Die Amerikaner haben überraschend deutlich ihre Prognosen für die weltweite Ernte und das Angebot von Weizen für 2019/20 gesenkt.

Die landwirtschaftliche Produktion wächst schneller als weltweite Nachfrage. Die Preise der wichtigsten Agrarerzeugnisse könnten daher auf ihrem derzeitigen Niveau bleiben oder sinken.