Baureihe

Der Begriff Baureihe ist Bestandteil von Produktbezeichnungen aus dem technischen Bereich. Beispielsweise wird die Bezeichnung Baureihe bei Fahrzeugen unterschiedlichen Typs verwendet, um verschiedene Ausführungen derselben Bauart von Fahrzeugen eines Herstellers zu kategorisieren. Grundsätzlich werden innerhalb einer Baureihe zahlreiche Geräte derselben Ausführung produziert. Es gibt zumeist eine fortlaufende Zahl Baureihen eines Produkts  mit unterschiedlichen Modellen. Nachfolgerbaureihen grenzen sich durch abweichende bauliche Merkmale von den Vorgängermodellen ab. In der Landwirtschaft gibt es zahlreiche bekannte Baureihen renommierter Hersteller von Landmaschinen. Beispiele für Baureihen bei Traktoren sind unter anderem die Massey Ferguson Serie MF 3600, die insbesondere in Viehzucht- und Mischbetrieben eingesetzt werden, oder diverse Agrotron Baureihen bei Deutz-Fahr.

Baureihen unterschiedlicher Hersteller aus dem Landtechnikbereich finden Sie auch bei traktorpool.

Krone verzeichnete in der Landtechniksparte im Geschäftsjahr 2017/2018 einen Gesamtumsatz von 642,3 Mio. Euro. Das entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Plus von 10,2 %.

Same hat neu den Dorado Natural mit 70 bis 100 PS im Programm. Er soll sich als Hofschlepper für alle Arbeiten eignen.

Technik / Maschine der Woche

MB trac 1600

vor

Diese Woche sprechen wir über einen MB trac 1600 aus dem Baujahr 1989 mit ca. 12.000 Betriebsstunden

Mehr aus lesen