Blattläuse

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) weist darauf hin, dass es keine Notfallzulassung für Neonikotinoide in Rüben beantragt hat. Dies sei auch nicht geplant.

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) weist auf die hohe Bedeutung von Blühstreifen zwischen Raps und Rüben hin. Richtig "zusammengesetzt" würden sie gezielt Nützlinge anlocken.

Gegen Blattläuse, Moosknopfkäfer am Blatt und Rübenfliegen gibt es in Kürze keinen Beizschutz mehr!

Mehr aus lesen