Thema

Lieferverträge am Schweinemarkt

Abnahmeverträge am Schweinemarkt sind auf dem Vormarsch. Viele Mäster haben während des Schweinestaus schon Lieferverträge unterschrieben. Dabei ist den meisten Betriebsleitern nicht klar, welche Pflichten, Rechte und Folgen eine Unterschrift hat. Zeit das Thema grundsätzlich aufzuarbeiten. top agrar liefert zusammen mit der ISN alle Informationen, die Sie brauchen, um für Ihren Betrieb die beste Vermarktungsentscheidung zu treffen.

Unsere Artikel zum Thema

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

ITW-Schweine könnten ab 1. Juli knapp und teuer werden. Schweinehalter, die jetzt die Nerven behalten, könnten zum Start der ITW-Marktlösung mit höheren Zuschlägen belohnt werden.

Die ITW stellt vom Fonds- aufs Marktmodell um. Die Schlachter zahlen künftig den Bonus aus. In der Branchenvereinbarung ist geregelt, dass mindestens 5,28 € pro Tier fließen, so ITW-Chef Dr....

Pro und Contra

Schweine mit Vertrag vermarkten?

vor von Andreas Beckhove

Abnahmeverträge machen sich auf dem deutschen Schweinemarkt breit. Dennoch dürfte es für Mäster weiterhin eine Wahl geben. Doch was ist der bessere Weg? Zwei Betriebsleiter erklären ihre...