Themen / Welthandel

Die Ausbreitung des Coronavirus bestimmt die Schlagzeilen - auch in der Landwirtschaft. Hier haben wir die wichtigsten Informationen für Sie gebündelt - stetig aktualisiert.

Im Jahr 2019 haben sich die Marktanteile der Milchexporteure am Welthandel mit Milchprodukten verschoben. Mit rund 22 Mio. t Milchäquivalent exportierten die EU und Neuseeland etwa gleich viel.

Die niederländische Rabobank rechnet mit drei Wellen der Marktbewegung, die der Milchsektor durchlaufen muss: Auf Panikkäufe folgen wachsende Lagerbestände und darauf eine globale Rezession.