Wege aus der Anbindehaltung

Hohe Baukosten, beengte Dorflagen und knappe Flächen: Für viele Milchviehhalter ist der Weg aus der ganzjährigen Anbindehaltung schwer. Wir stellen vier Betriebe vor, die es geschafft haben.

Eigentlich sah Johann Prieler aus Ebersberg seine Zukunft in der Milchviehhaltung. Seine Fleckviehherde erreichte im Anbindestall einen Stalldurchschnitt von mehr als 10000 kg. Sein Plan: in einigen Jahren den Anbinde- zum Laufstall umbauen.

Doch weil seine Molkerei seit Kurzem die ganzjährige Anbindehaltung mit Preisabzügen bestraft, stellte er die Milcherzeugung ein und zieht jetzt im Nebenerwerb Jungrinder auf.

Ein neuer Stall hätte sich für ihn trotz guter Produktionstechnik wegen der hohen Baukosten nicht gerechnet, zumal er auch noch teuer Flächen hätte zupachten müssen.

Mehr als 11000 Betriebe

Wie Prieler stehen zurzeit in Süddeutschland rund 11000 bis 12000 Milchviehhalter mit ganzjähriger Anbindehaltung vor der Entscheidung, wie es weitergeht. Durch die Ankündigung des Handels, Milch aus ganzjähriger Anbindehaltung künftig nicht mehr zu listen, erfassen einige bayerische Molkereien diese Milch bereits separat und belegen sie mit Preisabschlägen.

Zudem plant die Bundesregierung, diese Haltungsform zu verbieten. Auch ein aktuelles Gerichtsurteil des Verwaltungsgerichts Münster kommt zum Schluss, dass Anbindehaltung nur noch tolerierbar sei, wenn den Rindern zeitweise Bewegung...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt