YaraVita® RAPS PRO - der Mikronährstoffdünger für einen starken Raps

Wer hohe Erträge und gute Qualitäten im Raps erreichen möchte, muss auf eine ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen achten. Mit dem Blattdünger YaraVita® RAPS PRO bringen Sie alle wichtigen Mikronährstoffe effizient aus. So wirken Sie Mangelsituationen entgegen und vermeiden Ertragsverluste und Qualitätseinbußen.

Mikronährstoffe – kleine Mengen große Wirkung

Wichtige Mikronährstoffe für den Raps sind Bor, Mangan und Molybdän. Sie haben eine Vielzahl lebenswichtiger Funktionen in der Pflanze. Beispielsweise sind sie an den Enzymprozessen des Energie- und Stoffhaushaltes beteiligt. Nur ausreichend versorgte Pflanzen können daher Stresssituationen ausgleichen und einem erhöhten Krankheitsdruck standhalten.

Wie erkennt man Mikronährstoffmangel?

Bormangel: Ausbildung von Hohlräumen im Wurzelhals (Bildquelle: YARA GmbH & Co. KG)

Sichtbare Mangelsymptome treten erst spät auf. Zögerlich oder „rückwärts wachsende“ Bestände sind erste Hinweise. Aufhellungen im Bestand oder Wurzelschäden können das Bild zwar konkretisieren, eine sicherere Bewertung des aktuellen Ernährungszustandes erlaubt allerdings nur eine Pflanzenanalyse, wie zum Beispiel Yara Megalab. Eine Bodenuntersuchung dient hingegen ausschließlich der allgemeinen Zuordnung in die Versorgungsstufen.

Mikronährstoffe richtig düngen

Manganmangel: Symptome zuerst sichtbar an jungen und mittleren Blättern (Bildquelle: YARA GmbH & Co. KG)

In der Praxis wird die Blattdüngung bevorzugt. Dabei werden die Nährstoffe direkt auf das Blatt der Pflanze appliziert. Für diese Art der Ausbringungen sprechen mehrere Gründe. Unter anderem wird bei der Blattdüngung eine größere Wirkungssicherheit und eine höhere Nährstoffeffizienz erreicht. Zusätzlich lässt sich die Düngung mit einer Pflanzenschutzmaßnahme kombinieren. So werden zusätzliche Ausbringungskosten vermieden.

Worauf beim Blattdünger-Kauf achten?

Prinzipiell sollten Blattdünger eine nachgewiesene Nährstoffaufnahme, eine gute Verträglichkeit sowie eine lange Wirksamkeit aufweisen. Zusätzlich sollten Informationen zur Mischbarkeit auf den Produkten zu finden sein. Sogenannte formulierte Blattdünger, wie YaraVita® RAPS PRO, verfügen je nach Hersteller über verbesserte Eigenschaften hinsichtlich der Benetzung, der Regenfestigkeit und der Freisetzung der Nährstoffe auf dem Blatt. Blattdünger sind als Einzelnährstoffprodukte und als kulturspezifische Mischungen verfügbar. Kulturspezifische Mischungen wie YaraVita® RAPS PRO haben den Vorteil, dass eine Überversorgung mit Einzelnährstoffen, oder ein versteckter Mangel anderer benötigter Nährstoffe vermieden wird.

Haben Sie Fragen?
Tel.: 025 94 /79 87 98
E-Mail: beratung@yara.com


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen