Agrarwetter für Deutschland

Der Wetterservice speziell für die Landwirtschaft mit agrarmeteorologischen Hinweisen und Prognosen für den Ackerbau.

Bitte geben Sie die Postleitzahl ein, zu der Sie die aktuelle Wetterprognose benötigen:

Norden: Am Dienstag erwärmt sich die Luft tagsüber auf 21 Grad und kühlt in der folgenden Nacht bis auf 10 Grad ab. Dazu ist der Himmel teils heiter, teils bewölkt, und der Wind weht schwach bis mäßig aus östlichen Richtungen.

Osten: Am Dienstag herrscht bei größtenteils stark bewölktem Himmel Regenwetter. Dabei werden während des Tages 16 bis 21 Grad erreicht, nachts kühlt es dann bis auf 11 Grad ab. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost.

Westen: Am Dienstag erwärmt sich die Luft tagsüber bis auf 23 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 13 bis 11 Grad ab. Dazu ist es bei gebietsweise wolkenlosem Himmel vielerorts sonnig oder heiter, und der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus nördlichen Richtungen.

Süden: Am Dienstag gibt es zeitweise Sonnenschein, ab und zu aber auch Wolken, und die Temperaturen klettern am Tage auf 19 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 10 Grad zurück. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus nördlichen Richtungen.

Quelle: www.wetter.net

Aktuelles Wetter

Aktuelles Wetter

Radarfilm

Radarfilm

Wetter morgen

Wetter morgen

Wetter übermorgen

Wetter übermorgen

Bodenfeuchte

Bodenfeuchte

Bodentemperatur

Bodentemperatur

Amtliche Unwetterwarnung

Amtliche Unwetterwarnung