Ihr Agrarwetter

4°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

4°C Münster (Westfalen)

Monatspass

Mit dem top agrar-Monatspass lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.com und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen der Monatspass Zugang zu folgenden Premium-Inhalten:

  • Premium-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Pflanzenschutz-Empfehlungen
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar
  • Vielzahl an Premium-Newslettern

Testen Sie den top agrar-Monatspass 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

In der Debatte um die erneute Verschärfung der Düngeverordnung legt der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, nach. Dabei geht er auch die Bundesregierung an. Vor allem di

Die Molkereigenossenschaft Arla Foods ist dem Pro Weideland Programm beigetreten.

Spannendes Angebot: In Weihenstephan und Triesdorf können Bachelorstudierende parallel den Gesellenbrief erwerben (Video).

Am Freitag wurde zum ersten Mal in Deutschland ein Schweinehalter wegen Tierquälerei zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt. Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner begrüßt diese Entschei

Die EU-Landwirtschaftsminister diskutieren heute in Brüssel erneut über die Agrarreform nach 2020. Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner will dort auf einer besseren Förderung der ersten Hektar

Die EU importiert derzeit viel Rindfleisch aus Südamerika. Vor allem Brasilien liefert gerne.

Ältere Meldungen lesen

top agrar Angebote im Schnellzugriff

Das US-Ministerium sieht etwas höhere Bestände. EU-Ware aktuell günstiger als russischer Weizen.

Ökolandbau / News

Edeka plant eigene Biomärkte

vor von Christina Lenfers

Deutschlands größter Lebensmittelhändler, Edeka, plant eigene Bio-Märkte. In der Diskussion seien Shop-in-Shops in großen Edeka-Geschäften, aber auch extra Filialen unter der Marke „Naturkind�

Acker & Agrarwetter / News

Ökolandbau emittiert weniger Treibhausgase

vor von Agra Europe (AgE)

Langfristig ökologisch bewirtschaftete Ackerböden emittieren weniger Treibhausgase pro Hektar als konventionell bearbeitete Böden; und auch pro Tonne Ertrag ist dieser Wert meist geringer.

Der Umsatz von Arla mit Ökoprodukten im Heimatmarkt übertraf erstmals die Marke von 1 Mrd. Dänische Kronen (134 Mio. €). Bis 2020 will die Molkerei seinen Ökoumsatz weiter steigern.

Panorama / News

Mann stirbt durch Güllegase

vor von Christina Lenfers

Im niedersächsischen Garrel kam es am vergangen Montag zu einem tödlichen Betriebsunfall. Ein junger Mann ist in ein Güllefass eingestiegen. Durch die Gase wurde er ohnmächtig. Nach ersten Ermittl

Ältere Meldungen lesen

Die neuesten Nachrichten

Für sehr steile Hänge bis 55 Grad hat McConnel die neuen Robocut-Mäher mit Fernbedienung entwickelt.

Sogenanntes Risikopersonal soll besser über die Gefahr der Verschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) informiert werden. Das diskutierten Experten auf dem 11. Uelzener Schweine-Workshop. Zude

Premium

Schwein / News

ASP-Impfstoff in Sicht?

vor von Caroline Jücker

Spanische Forscher haben Ende 2018 mitgeteilt, Fortschritte in der Forschung zu einem Impfstoff gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) zu machen. Im Interview mit dem Wochenblatt für Landwirtschaf

Auf einer Fachtagung in Hohenheim haben Experten aus Wissenschaft und Praxis Ergebnisse des NABU-Projekts „Biodiversität für Biogasanlagen – naturverträgliche Alternativen zum Maisanbau“ pr�

Premium

Energie / News

Viel Lob für das Klimakabinett

vor von Hinrich Neumann

Fachminister für Landwirtschaft, Umwelt, Wirtschaft und andere sollen sich über das geplante Klimaschutzgesetz verständigen. Aus der Branche kommt Zustimmung für das Vorhaben verbunden mit der Mah

Südplus / News

Smart Farming auch auf kleinen Schlägen?

vor von Claus Mayer

Was die teilflächenspezifische Düngung auf 2 ha-Äckern bringt, testen zwei Landwirte aus Baden-Württemberg für die BayWa AG.

Premium

Südplus / News

Jedem Jungrind eine Liegebox?

vor von Klaus Dorsch

Eine Milchviehhhalterin aus Südbayern darf laut Vorgabe des zuständigen Veterinäramtes maximal ein Jungrind pro Liegebox halten. Weil in den Buchten Platz für mehr Tiere ist, klagt die Landwirtin

Der Bundesrat drängt auf den Einsatz von Kameras auf Schlachthöfen, um die Einhaltung des Tierschutzes besser zu kontrollieren. Ein entsprechender Entschließungsantrag von Niedersachsen und Nordrhe

Väderstad Sämaschinen haben jetzt das SeedEye

Erstmals öffnet in Freiburg am kommenden Dienstag die RegioAgrar Baden ihre Tore. Sie will eine Landwirtschaftsmesse für den ganzen Südwesten sein.