Kartoffelmarkt

Unter Speisekartoffelmarkt finden Nutzer wöchentlich die Preise und Tendenzen für heimische Kartoffeln. Unterschieden wird zwischen festkochenden, vorwiegend festkochenden und mehlig kochenden Sorten sowie zwischen den einzelnen RegionenNord steht in erster Linie für Ost-Niedersachsen, West umfasst das Rheinland und Rheinland-Pfalz und Süd steht für Bayern und Baden-Württemberg. Eine Grafik verdeutlicht zudem die vergangenen Entwicklungen der Kartoffelpreise, sodass man die Preise mit dem Vorjahr vergleichen kann.Abgerundet wird der top agrar-Kartoffelmarkt durch einen Kommentar der top agrar-Redaktion.

Speisekartoffelmarkt auf einen Blick
Preise und Tendenzen vom 18.1.2022
(in €/dt o. MwSt., lose)

Am Markt für Speisekartoffeln herrschen noch ausgeglichene Verhältnisse. Die Nachfrage der Privathaushalte ist stetig, aber nicht zu umfangreich. Vereinzelte...