Milchpreisbarometer

  • Nord

    Schleswig-Holstein, Niedersachsen

  • Ost

    Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen

  • Süd

    Baden-Württemberg, Bayern

  • West

    Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen

  • Österreich

    Österrreich

  • Ausland

    Die Preise der Molkereien im Ausland

  • Biomolkereien

    Die Preise der Biomolkereien

Nach sinkenden Preisen seit Anfang August ist der Durchschnittspreis über alle Produkte und Zeiträume beim Global Dairy Trade diese Woche um 2 % auf 3,303 $/t gestiegen.

Wegen der Wirtschafts- und Handelsabkommen mit der EU (CETA) und transpazifischen Ländern (CPTPP) zahlt Kanada eine Entschädigung von 1,75 Mrd. $ (rund 1,15 Mrd. €) an seine Milcherzeuger.

Das Veterinäramt in Landshut (Bayern) stellt keine Vorzeugnisse für Rindertransporte in bestimmte Drittländer aus. Das teilt der Landkreis mit.

In Frankreich und Belgien trafen sich am Wochenende Teilnehmer des Milchstreiks 2009 aus ganz Europa. Rund 3,5 Mio. l Milch verteilten Landwirte vor zehn Jahren auf ihren Feldern.

Das IG-Milchbarometer, das sich aus den Börsenkursen der nächsten zwölf Monate berechnet, sank im August um 0,1 Ct auf 33,3 Ct/kg Milch.

Unter der Leitung der Uni Göttingen arbeitet ein Forscherverbund an dem Projekt "GreenGrass". Dieses soll neue Wege einer effizienten und nachhaltigen Weidewirtschaft erschließen.

Ältere Meldungen aus News lesen

Über 50.000 Betriebe halten in Deutschland Mutterkühe. Die Nachfrage nach qualitativem Rindfleisch steigt und damit das Interesse an der Fleischrinderproduktion. Auch bei unterschiedlichen ...

Die Tiergesundheit ist das A & O für den Erfolg im Stall und somit von enormer Bedeutung für jeden Tierhalter. Besonders wichtig ist es daher, mögliche Krankheitssymptome zu erkennen und schnell zu ...

Zum Shop