Rind / News

Der Milchpreis in Irland entfernt sich zunehmend von dem europäischen Preistrend. Der irische Bauernverband verlangt deshalb von den Molkereien eine Erklärung und feste Zusagen.

Nach sinkenden Preisen seit Anfang August ist der Durchschnittspreis über alle Produkte und Zeiträume beim Global Dairy Trade diese Woche um 2 % auf 3,303 $/t gestiegen.

Wegen der Wirtschafts- und Handelsabkommen mit der EU (CETA) und transpazifischen Ländern (CPTPP) zahlt Kanada eine Entschädigung von 1,75 Mrd. $ (rund 1,15 Mrd. €) an seine Milcherzeuger.

Das Veterinäramt in Landshut (Bayern) stellt keine Vorzeugnisse für Rindertransporte in bestimmte Drittländer aus. Das teilt der Landkreis mit.

In Frankreich und Belgien trafen sich am Wochenende Teilnehmer des Milchstreiks 2009 aus ganz Europa. Rund 3,5 Mio. l Milch verteilten Landwirte vor zehn Jahren auf ihren Feldern.

Das IG-Milchbarometer, das sich aus den Börsenkursen der nächsten zwölf Monate berechnet, sank im August um 0,1 Ct auf 33,3 Ct/kg Milch.

Ältere Meldungen aus News lesen