Acker & Agrarwetter

Wird der Japankäfer in Deutschland entdeckt, startet ein Notfallprogramm. Um den Fundort wird ein Maßnahmengebiet definiert, in dem u.a. Bäume gefällt werden müssen.

NRW arbeitet an Härtefall-Regelungen für Landwirte, die in Schutzgebieten besonders von den Pflanzenschutzverboten aus dem Insektenschutzgesetz betroffen sind. Auch Ausgleichszahlungen sind geplant.

Die deutsche Hartweizenernte mit 215.000 t deckt den Bedarf bei Weitem nicht. Und jetzt gibt es auch noch Ernteeinbußen in wichtigen Anbauländern. Die Mühlen suchen „verzweifelt“ nach...

Saatguterzeuger, die Erhaltungsmischungen in Verkehr bringen, müssen den Behörden detaillierte Infos zukommen lassen. Zudem ist eine Prüfbescheinigung einzureichen. Die Mischung muss ortstypisch...

Pflegemaßnahmen im Grünland müssen sich immer den Anforderungen des Standortes anpassen, sagt Martin Hoppe von der Landwirtschaftskammer NRW. Er hat einige Tipps für Sie.

Im zweiten Teil des Videoratgebers zur Sojabohnenernte erklärt Dr. Andrea Feiffer die richtige Mähdreschereinstellung für den Drusch.

Regional herrscht hoher Rapserdflohdruck. So melden z.B. die Warndienste aus Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg und teils auch aus Niedersachsen hohe Fangzahlen in den Gelbschalen.

Dr. Andrea Feiffer von feiffer Consult Sondershausen hat zwei weitere Ratgebervideos gedreht. Jetzt geht es um die optimale Mähdreschereinstellung für die Sojabohnenernte.

Unter deutschen Wissenschaftlern ist eine Streitdebatte um die Bewertung des Ökolandbaus und die pauschale Aussage, nur er schaffe mehr Biodiversität, entstanden. Nun kontern die Göttinger...

Der NABU will erreichen, dass Behörden bundesweit offenlegen müssen, welche Pflanzenschutzmittel Landwirte ausbringen. Die Ergebnisse sollen Umweltverträglichkeitsprüfungen und der Wissenschaft...

Ältere Meldungen aus News lesen