Jagd und Wald

CO2-Bepreisung

Waldbauern sind Klimaschützer

vor von Christina Lenfers

Die Familienbetriebe Land und Forst haben die Informationskampagne „Wald ist Klimaschützer“ initiiert, deren Ziel eine gerechte CO2-Bepreisung der Klimaschutzleistungen des Waldes ist.

Plus

Wir waren mit Forstwirtschaftsmeister Jörg Voß vom forstlichen Bildungszentrum Neheim im Wald und haben uns angesehen, wie man eine Rückewinde richtig einsetzt.

Klimastabile Wälder kann man durch Saat schaffen. In einer neuer Broschüre beschreibt das KWF neue Verfahren und lohnenden Erntemöglichkeiten.

Weitere News zum Thema Jagd und Wald

Rote Liste Säugetiere

DJV: Jagd fördert Artenvielfalt in Schutzgebieten

vor von Alfons Deter

Die kürzlich vom BfN veröffentlichte "Rote Liste Säugetiere" weist für viele Arten schlechte Bedingungen aus. Die Autoren empfehlen, Neozoen in Schutzgebieten stärker zu bejagen. Lob kommt vom...

Gleich zu Beginn ihrer Laufbahn muss Försterin Anna-Maria Hille rund die Hälfte ihrer Bestandsflächen neu aufbauen. Das Problem: Am Möhnesee lebt die größte Population Sikawild in Westeuropa.

Die DJV-Informationsmappe "Erbschaften" mit Erbrechtsleitfaden und Broschüre wurde auf dem Bundesjägertag 2019 in Berlin erstmals vorgestellt. Die Autoren ziehen nach einem Jahr Bilanz.

Ältere Meldungen aus News lesen