Jagd und Wald

Politik und Verwaltung arbeiten gerade an Details eines Honorierungsmodells für Klimaschutzleistungen des Waldes. Dieses muss möglichst einfach sein, um auch die Kleinprivatwaldbesitzer mitzunehmen.

Mit ihrer neuen Waldstrategie will Julia Klöckner Forstwirtschaft, Waldumbau und Klimaschutz unter einen Hut bringen. Weil sie das nicht mit dem Umweltministerium abgestimmt hat, ist die Kritik...

Mit der Veröffentlichung der neuen Richtlinie am 20. September fördert MV zukünftig zusätzliche laufende Betriebs­ausgaben zum Schutz vor Schäden durch den Wolf. Lesen Sie, wer in den Genuss...

Weitere News zum Thema Jagd und Wald

Die deutsche Forstwirtschaft ist klar gegen eine zentrale Steuerung der Waldbewirtschaftung auf EU-Ebene. Die geplante Strategie sei ja nur auf die Kohlenstoffspeicherung im Wald ausgerichtet.

Der Bauernverband Brandenburg warnt vor einem Wettrüsten der Behörden beim Herdenschutz. Dass die Maßnahmen nur bedingt wirken, zeigen doch stets aufs Neue die Wolfsdurchbrüche und Nutztierrisse.

Der DJV kritisiert den Flickenteppich an Zuständigkeiten und Vorschriften bei der Bekämpfung der ASP. In einem 16-Punkte-Papier fordert er eine bessere Zusammenarbeit und mehr Unterstützung der...

Ältere Meldungen aus News lesen