Geflügel

Geflügeleinfuhren aus der Ukraine waren zuletzt stark angestiegen. Die EU hat nun die Lücke in der Einfuhrregel, die das Land ausnutzte, geschlossen.

Geflügel / News

11 % Bio-Eier im deutschen Handel

vor von Alfons Deter

Die regionale Erzeugung von Öko-Eiern bietet nach Ansicht der rheinland-pfälzischen Umweltministerin Ulrike Höfken viele Chancen. Bei einem Betriebsbesuch lobte sie die regionalen Erzeuger und ...

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt prangert an, dass Deutschland Hermesbürgschaften an Eierkonzerne aus Malta und den Niederlanden vergeben an, die in Deutschland Käfigsysteme ...

Germanwatch hat Hähnchenfleisch von mehreren Supermärkten gekauft und auf Antibiotika-resistente Keime untersucht. Ergebnis: Über die Hälfte der Proben aus den Schlachthöfen von PHW, Sprehe, ...

Die Geflügel- und Schweinehalter, die am QS-System teilnehmen, setzen immer weniger Antibiotika und auch Reserveantibiotika ein. Das geht aus dem aktuellen QS-Antibiotikamonitoring hervor.

Eine ukrainische Firma soll Hähnchen-Teilstücke mit Knochen an eigene Filialen in der Slowakei und den Niederlanden liefern. Der Import von diesen als minderwertig eingestuften Teilen ist durch die ...

Ältere Meldungen aus lesen

Der Tierrechtler Jan Peifer vom Deutschen Tierschutzbüro hat in der Sendung Report Mainz die deutsche Wachtelhaltung als tierschutzwidrig angeklagt.

Der Geflügelverband hat klare Forderungen an die Politik: Vollständige Mehrkostenerstattung für mehr Tierwohl, eine zielgerichtete und praxistaugliche Lösung für den Zielkonflikt zwischen ...

Mit Finanzhilfen auch aus EU-Ländern erobert der ukrainische Geflügelkonzern MHP schrittweise den europäischen Markt. Importbestimmungen der EU werden dabei mit einem simplen Trick umgangen.

Ältere Meldungen aus lesen