Geflügel

Die bayernweit präventive Stallpflicht ist aufgehoben. Trotzdem wird die Entwicklung der Geflügelpest weiterhin intensiv beobachtet.

Julia Klöckner hat eine Initiative zur EU-weit verpflichtenden Haltungskennzeichnung verarbeiteter Eier gestartet. Dafür bekommt sie viel Zuspruch.

Julia Klöckner fordert in Brüssel eine verpflichtende Haltungskennzeichnung für verarbeitete Eier. Die EU-Mitgliedstaaten sind grundsätzlich aufgeschlossen, scheuen jedoch neue Verpflichtungen.

Fast 350.000 Stück Geflügel sind in MV dem Virus H5N8 zum Opfer gefallen. Damit war dies der schlimmste Geflügel-Seuchenzug in der Geschichte des Landes.

Vielleicht schon im Herbst könnten Tiermehle in der Geflügel- und Schweine-Fütterung teilweise wieder zugelassen werden. In der EU gibt es großen Rückhalt für den Vorschlag.

Im EU-Parlament dominiert die Stimmung für ein Verbot der Käfighaltung. Die Abgeordneten warnen aber, dass es ohne Außenschutz unterlaufen würde. So kommen z.B. Flüssigeier aus Brasilien in die...

"Erst fressen sie uns die Felder leer, dann müssen wir sie noch entsorgen", ärgerte sich diese Woche ein Landwirt im NDR über täglich neue Funde toter Wildgänse.

Ältere Meldungen aus lesen