Geflügel

Die Kennzeichnung der Initiative Tierwohl und das neue Haltungsformsiegel kommen bei den Verbrauchern offenbar gut an. Das ergab jetzt eine forsa-Umfrage im Auftrag der ITW.

Weil die heutigen Legehennenrassen unverhältnismäßig große Eier legen, kommt es leicht zu Verletzungen des Brustbeins, schreiben dänische Forscher.

In Menen in Belgien ist das Geflügelpestvirus H5N8 aufgetreten. Um den Hof wurde ein Sperrgebiet eingerichtet. Mit dem beginnenden Herbst und dem Vogelzug steigt die Gefahr der Ausbreitung.

Die Vogelgrippe ist in Belgien nach Behördenangaben überstanden. Nun wird alle Energie darauf verwendet, verloren gegangene Markltanteile wieder aufzuholen und Drittstaaten als Abnehmer zu gewinnen.

ZDG-Geschäftsführer

Janning verlässt Geflügelwirtschaftsverband

vor von Alfons Deter

Neue berufliche Wege will der Geschäftsführer des ZDG, Dr. Thomas Janning, gehen. Er ist seit Oktober 1996 beim Geflügelverband tätig, könnte aber noch bis Ende 2022 bleiben.

Der Tierschutzbund wertet das evtl. kommende umfassende Verbot von Reserveantibiotika in der Tiermedizin als Scheinlösung, auf Kosten von Hunden, Katzen, Schweinen, Pferden etc.

Die Tierärzte des bpt bekommen Rückendeckung, dass die Antibiotika-Kategorisierung der Arzneimittelbehörde EMA besser ist als der strikte Vorschlag der Grünen, der die Ausschussmehrheit erhielt.

Ältere Meldungen aus News lesen