Themen

Afrikanische Schweinepest ASP

vor

Alles, was Sie jetzt zum zum ASP-Geschehen in Deutschland wissen müssen.

Plus

Phoma und Schädlinge in Raps | Blattläuse in Getreide | Feldspritze winterfest machen

Plus

ASP und Corona haben die Schweinebranche in eine schwere Krise gestürzt. Der Schweinestau wächst täglich. top agrar hat mit Berater Johannes Osterkamp über die Notlage gesprochen.

Plus

Obwohl die Menge der eingesetzten Pflanzenschutzmittel sinkt, wird die Debatte immer hitziger. EU und BMEL kommen mit neuen Reduktionszielen. Ein Kommentar von Matthias Bröker.

In Corona-Zeiten haben die deutschen Verbraucher bislang deutlich mehr Fleisch im Lebensmittelhandel eingekauft als im Vorjahr.

Noch nie haben die Landwirte mit freiwilligen Initiativen so viel für den Umweltschutz getan. Und dennoch will das EU-Parlament 30 % statt 20 % der Agrargelder an EcoSchemes binden.

Plus

Weltweite Milchproduktion

Gestiegene Milcherzeugung bei den Global Playern

vor von Christian Brüggemann

Ein Plus bei der Milchmenge verzeichnen die weltweit wichtigsten Milcherzeugerländer im laufenden Jahr.

Laut der aktuellen Schlachtstatistik von Destatis kamen in den Sommermonaten in Deutschland deutlich weniger Schweine an den Haken. Ein Grund waren die Corona-Probleme in den Schlachtbetrieben.

Der DRV fordert gemeinsam mit 20 weiteren Verladerverbänden eine Angleichung des zulässigen Gesamtgewichts bei LKW von 40 auf 44 t, wie es bereits im Kombinierten Verkehr möglich ist.

Die Politik hat laut dem Verband der Fleischwirtschaft offenbar erkannt, welcher Schnellschuss das Arbeitsschutzkontrollgesetz ist und welche gravierenden Folgen es für die Branche hat.

Bei unveränderten politischen Rahmenbedingungen bleiben in den Niederlanden im Jahr 2030 nur noch 10.660 Milchbauern übrig. So die Prognose der Universität Wageningen. Sie fordert...

Das Thüringer Agrarministerium empfiehlt folgenden Film von André Kranert, der sich mit der Schwarzwildproblematik und der Jagd beschäftigt.

Die neuesten Nachrichten

Germanwatch hat 165 Hähnchenfleischproben großer Unternehmen prüfen lassen. Gekauft wurden sie u.a. bei Lidl und Aldi in Deutschland, Frankreich, Polen, den Niederlanden und Spanien.

Bei der Flexibilisierung von Satelliten-BHKW gibt es eine neue Rechtslage: Der Anlagenbetreiber geht nicht in Berufung und zieht seine seine Klage im Sinne der Branche zurück.

Sind Wasserkraftwerke schädlich für Fische oder nicht? Hierzu gibt es unterschiedliche Auffassungen unter Wissenschaftlern, wie aktuelle Studien zeigen.

Der Anbau von Kürbissen boomt, gerade jetzt zu Halloween ist die Nachfrage groß

Die durchschnittliche Unterbrechungsdauer bei der Stromversorgung sank im Jahr 2019 auf den niedrigsten Wert seit 2006 – trotz stetig wachsendem Anteil an erneuerbaren Energien.

Der hinter einem Gülle-Selbstfahrer auf 3 m einklappbare Schleppschuhverteiler Trac-Pack von Bomech ist fast an jedem Fahrzeug mit Hubgerüst nachrüstbar. Er lässt sich schnell anbauen.

Baden-Württemberg

Neues FAKT-Vorantragsverfahren

vor von Agra Europe (AgE)

Auch für die kommende Förderperiode des Förderprogramms für Agrarumwelt, Klimaschutz und Tierwohl (FAKT) wird es ein Vorantragsverfahren geben.

Gerade jetzt zu Corona-Zeiten und wachsender finanzieller Belastungen ist es unerlässlich, dass sich der Staat auf seine Verantwortung in der Strukturpolitik besinnt.

Die Rübenbauern aus Hessen und der Pfalz erwarten 63 t/ha. Gleichzeitig machen sie erneut auf die Wettbewerbsbenachteiligung und die Probleme durch fehlende Mittel aufmerksam.

DVS und DBV wollen bei einem Online-Forum mit Landwirten zu praktischen Klimawandelanpassungs- und Klimaschutzmaßnahmen in den Dialog treten und gemeinsam diskutieren.

Ältere Meldungen lesen