Ihr Agrarwetter

16°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

16°C Münster (Westfalen)

top agrar Digital

Mit top agrar Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.com und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen top agrar Digital Zugang zu folgenden Premium-Inhalten:

  • Premium-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Pflanzenschutz-Empfehlungen
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar
  • Vielzahl an Premium-Newslettern

Testen Sie top agrar Digital 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Das Bundeskabinett hat den weg frei gemacht, damit Landwirte auf ihren ökologischen Vorrangflächen Zwischenfruchtmischungen für Futterzwecke säen dürfen.

Vor welchen Sendungen und Zeitungen haben PR-Berater den meisten Respekt? Wer macht die beste Arbeit? Das haben news aktuell und Faktenkontor erfragt und ein Ranking erstellt.

Premium

Acker & Agrarwetter / News

Weizen: Wenig Protein, niedrige Fallzahl

vor von Friederike Mund

Nicht nur die diesjährigen Weizenerträge enttäuschen vielerorts, sondern auch die Qualitäten. Dr. Ute Kropf erklärt die Ursachen.

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen erwartet gravierende Ertragseinbußen für die Rinderhalter und verweist auf die Grundfutterbörse.

3sat widmet den Donnerstagabend dem massiven Flächenverlust und den Folgen für Mensch und Umwelt; erst in einer Doku, danach in einer Talkrunde.

In Wüsting findet vom 23. bis 26. August die Messe LandTageNord statt. Hier können sich Landwirte über neue Trends informieren. Es gibt aber auch viele Programmpunkte für Familien.

Ältere Meldungen lesen

Podcast

news-Podcast KW 33/19 - staatl.Tierwohllabel vor Durchbruch?; Ackerpreise steigen; CDU gegen Schächtung

Premium

Die EU hat den USA einen festen Anteil am zollfreien Einfuhrkontingent für Rindfleisch zugesagt. Der Verband der Fleischwirtschaft sieht darin auch eine Chance für den deutschen Rindfleischabsatz.

Premium

Schwein / News

Fieber messen per Handy-App?

vor von Henning Lehnert

Kann man mit dem Smartphone und einer entsprechenden App die Körpertemperatur bei Schweinen messen? Die Fachhochschule Südwestfalen hat´s getestet.

Eine große Auswahl wasserdichter Stau- und Werkzeugkisten für verschiedenste Zwecke bietet die Firma staukasten4you.de

Familie Fiederling ärgert sich über die Bevorzugung des Ökolandbaus. Ein Aus der konv. Landwirtschaft hätte Folgen. Bei der Käferinvasion von benachbarten Ökoflächen sieht sie sich alleine ...

Das Agrarministerium hat für die nächsten zwei Jahre 60 Mio. Euro für die Digitalisierung und Modernisierung in der Landwirtschaft eingeplant. Eine neue Unterabteilung im BMEL soll das ...

Ältere Meldungen lesen

Die neuesten Nachrichten

Amazon Fresh liefert frische Lebensmittel jetzt wieder selbst aus. DHL will nicht mehr Kooperationspartner sein, weil sich das aufwändige Geschäft nicht lohnt.

Eine Studie untersucht die Entwicklung einer Wertschöpfungskette auf Basis von Insektenbiomasse, um den Einsatz von fossilen Ressourcen und hochwertigen Pflanzenölen zu verringern.

Acker & Agrarwetter / News

KleeLuzPlus: Betriebe für Demo-Netzwerk gesucht

vor von Friederike Mund

Das neue Demonstrationsnetzwerk KleeLuzPlus will Klee, Luzerne und ihre Gemenge weiter fördern. Dafür sucht es noch bis Ende August Kooperationsbetriebe in Bayern.

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe hat mehrere Forschungsprojekte initiiert, damit mehr Gülle, Mist, Stroh und andere Ernterückstände zu Biogas verarbeitet werden.

Die BayWa r.e. und der Dienstleister enyway bauen in Sachsen einen Solarpark mit 1,3 MW Leistung, den Privatpersonen finanziert haben. Der Park soll ohne EEG-Förderung auskommen.  

Landleben / Land & Leute

Sommerliche Mischgetränke

Prickelnd und alkoholfrei: Drinks aus Tee und Saft liegen im Trend.

Mediathek / Fotos / Verschiedenes

Stress im Wetterhäuschen

vor von Alfons Deter

Der neue Cartoon von Uli Schnitkemper deckt auf, dass es auch in Vorzeigehäusern mal Stress gibt.

Am Mittwoch haben auch NRW und Niedersachsen ihre Ernteergebnisse gemeldet, hier sind die Details, erst NRW, darunter Niedersachsen...

Premium

Zur Düngeverordnung gibt es kaum noch Verhandlungsspielraum. Die Länder tragen die vom Bund neu aufgesetzten Verschärfungen vorerst mit.

Premium

Die Einigung der Regierung zum Tierwohllabel und weiteren Landwirtschaftsthemen lässt auf sich warten. Das Kabinett verabschiedet heute nur die Futternutzung auf Vorrangflächen.

Ältere Meldungen lesen