Ihr Agrarwetter

9°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

9°C Münster (Westfalen)

top agrar Digital

Mit top agrar Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.com und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen top agrar Digital Zugang zu folgenden Plus-Inhalten:

  • Plus-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Pflanzenschutz-Empfehlungen
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar
  • Vielzahl an Plus-Newslettern

Testen Sie top agrar Digital 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wie wirkt sich die Schnittlänge von Grassilagen verschiedener Ernteverfahren auf die Futteraufnahme und die Milchleistung von Milchkühen aus? Ein Fütterungsversuch gibt Antworten.

Wasser, Schatten und viel Rohfaser. Die Möglichkeiten Hitzestress auf der Weide vorzubeugen, sind begrenzt. Dennoch können Mutterkuhhalter einiges beachten.

Mit der neuen Agrarreform sind Agroforstsysteme ab 2023 in Deutschland besser förderfähig. Für ihre Verbreitung braucht es aber noch mehr Anstrengungen.

Der dänische Schlachtkonzern Danish Crown will seinen Verarbeitungs-Standort in Boizenburg (Schleswig Holstein) deutlich verkleinern und Mitarbeiter entlassen

Uns haben viele Fragen zur Corona-Impfung von Landwirten erreicht. Der Beitragsbescheid der Berufsgenossenschaft kann helfen, erhöhten Anspruch nachzuweisen. Weitere Details lesen Sie hier.

Allein von 2006 bis heute haben sich die Kaufpreise für Acker- und Grünland fast verdreifacht. Ein rechtlicher Rahmen, der 5 ha-Käufe regelt, aber 1.000 ha-Share Deals nicht erfasst, ist absurd!

Zuchtorganisationen

Arcowin-Partner planen Fusion

vor von Ann-Christin Fry

Die Rinderzuchtorganisationen Masterrind, Evolution und VikingGenetics planen die angkündigte Fusion zu Anfang 2022. Sie erhoffen sich mehr Vorteile am Markt.

Das überschaubare Angebot an männlichen HF-Kälbern trifft auf eine stetige Nachfrage.

Das Team unserer Schwesterzeitschrift "Stark" zeigt am Samstag, 24. April zum ersten Mal einen digitalen Generationen-Vergleich zwischen einem John Deere 6910 und einem 6155R.

Die neuesten Nachrichten

Die SVLFG informiert über die geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen zum Infektions- und Arbeitsschutz für Saisonarbeitskräfte. Hierbei ist gemeinsames Arbeiten und Wohnen in Kleingruppen...

Virtuelle Pressekonferenz

IG Pflanzenzucht mit steigenden Marktanteilen

vor von Daniel Dabbelt

Das Unternehmen sieht sich mit einem erweiterten Fruchtartenspektrum gut aufgestellt. Kerngeschäft ist und bleibt der Vertrieb von Getreidesorten. Mit Kunden will sich der Züchter direkt...

Futtermitteluntersuchungen

40 % mehr Rapsextraktionsschrot nachgefragt

vor von Alfons Deter

Die Nachfrage nach Rapsextraktionsschrot (RES) wächst konstant. So hat sich die als Futtermittel verwendete Menge in den vergangenen Jahren um bis zu 40 % erhöht. Deutsche Mühlen profitieren.

Praxistest

Spart Kraft und Zeit: Köppl Gekko Motormäher

vor von Stephan Jaun

Die Firma Köppl bietet den Gekko neu mit einer automatischen Achsverschiebung von 300 mm an. Heiri Ott hat sich den bayerischen Mäher in der Schweiz mit einem 4,7 m breiten Portalmähwerk...

Die DLG-Prüfungskommission hat eine Umfrage erstellt, in der Praktiker von ihren Erfahrungen mit Isofluran-Narkosegeräten berichten können. Das Ziel: Schwachstellen der Geräte erkennen und...

Rund 12,6 Mrd. € gaben Verbraucher 2020 in Deutschland für Waren mit dem „Ohne Gentechnik“-Siegel aus (+ 12 %). Der Marktanteil von „Ohne Gentechnik“ bei Lebensmitteln beträgt damit rund...

Der Genossenschaftsverband Bayern hat die Bilanz der bayerischen Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften im Jahr 2020 veröffentlicht.

Gärrestaufbereitung

Filter trennt Phosphor aus Gülle und Gärrest

vor von Hinrich Neumann

Die FH Münster und das Maschinenbauunternehmen BeTeBe haben gemeinsam ein Gerät zur Trennung von Gärresten entwickelt.

Das neue bayerische Naturschutzgesetz verbietet das Walzen von Wiesen nach dem 15. März. Dies bereitet den Landwirten zunehmend Probleme.

Bundesnotbremse

Jagd trotz Ausgangssperre weiterhin möglich

vor von Alfons Deter

Der Bundestag beschließt nächtliche Ausgangssperren - Abgeordnete bestätigen die Möglichkeit und Notwendigkeit der Jagd.

Die Branche und die Opposition werten die Beschlüsse der Koalition zum EEG als kleinen Lichtblick, hoffen jedoch auf weitere Maßnahmen.

Forschende des JKI legen erstmals globale Transkriptom-Analyse eines Granulovirus vor und liefern damit Grundlage für verbesserte biologische Bekämpfung des Apfelwicklers.

Ältere Meldungen lesen