Ihr Agrarwetter

13°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

13°C Münster (Westfalen)

top agrar Digital

Mit top agrar Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.com und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen top agrar Digital Zugang zu folgenden Plus-Inhalten:

  • Plus-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Pflanzenschutz-Empfehlungen
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar
  • Vielzahl an Plus-Newslettern

Testen Sie top agrar Digital 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Mit digitalen Formaten will der Bauernverband jüngere Mitglieder ansprechen und einbinden. Vor dem Bauerntag richtet Präsident Rukwied den Blick auf Perspektiven für die Landwirtschaft.

Deutscher Verband Tiernahrung

DVT: Futterpreise sinken mit der nächsten Ernte

vor von Andreas Beckhove

Die Futtermischer kommen insgesamt recht gut durch die unruhigen Zeiten. Echte Versorgungsengpässe gab es nie. Der DVT bemängelt die schlechte Honorierung von Lebensmitteln.

Kurz vor dem Ende der Legislaturperiode schaffen CDU/CSU und SPD doch noch eine Änderung des Baugesetzbuches. Der Haken: Sie gilt nur für Sauenhalter.

Investitionsförderung

Bayern: Keine Nachreichfrist für AFP-Anträge

vor von Klaus Dorsch

Für die aktuelle Antragsrunde beim Agrarinvestitionsförderungsprogramms (AFP) gewährt das bayerische Landwirtschaftsministerium keine Nachreichfrist für erforderliche Unterlagen.

Beim Klimaschutz stellt der EU-Rechnungshof der GAP ein vernichtendes Urteil aus. Die Treibhausgasemissionen der Landwirtschaft seien nicht zurückgegangen. Die EU-Kommission weist die Vorwürfe...

Wir suchen die besten Abschlussarbeiten. Teilnehmen können staatlich geprüfte Landwirte, Landwirtschaftsmeister, Techniker im Landbau oder Bachelor- und Masterstudenten im Bereich Agrar.

Trotz Corona ist die Geschäftsführung zufrieden mit dem vergangenen Jahr. Auch für die Zukunft sieht sich die Genossenschaft gut aufgestellt. Bis zum Jahresende will die Molkerei Kündiger...

Auf dem Verbrauchertag attackiert die Grüne Kanzlerkandidatin Baerbock CDU-Landwirtschaftsministerin Klöckner wegen dem gescheiterten Tierwohllabel. SPD-Kanzlerkandidat Scholz springt Baerbock bei.

Die Getreidenotierungen haben während der letzten Wochen zeitweilig nachgegeben, denn die neue Ernte rückt näher. Optimisten hoffen aber, dass es nach dem Drusch schnell wieder aufwärts geht.

Die neuesten Nachrichten

Die Landwirte Ludger und Sven Niesmann aus Drensteinfurt haben selbst ein 15 m breites Schleppschuhgestänge gebaut und an ihr Fass angepasst. Wir haben sie beim Ersteinsatz begleitet.

Der Bundesverband Bioenergie zeigte am Montag in einem Pressegespräch, welche neuen Perspektiven die jüngsten Beschlüsse der Bundesregierung für Biokraftstoffe haben.

Um bis 2050 klimaneutral zu werden, sollen in Frankreich die Tierbestände sinken. Die Regierung plant 25% weniger Rinder und 30% weniger Schweine, um die CO2-Emissionen um 46% zu reduzieren.

Die Grenzwerte für Pflanzenschutzmittel sind nach Ansicht von Wissenschaftlern zu hoch angesetzt. Sie mahnen deshalb eine Reform der Umweltrisikobewertung der Wirkstoffe an.

Rohstoffe, Verpackungen, Logistik

Obst- und Gemüseverband berichtet über massive Preissteigerungen

vor von Alfons Deter

Die Vertretung der Obst- und Gemüseanbauer BOGK zeigt sich aufgrund der coronabedingten Verwerfungen in den weltweiten Logistikketten besorgt. Vieles ist deutlich teurer geworden.

Das vorläufige Ergebnis der Südzucker für das erste Quartal liegt deutlich unter Vorjahr. Die Pandemie sei schuld, heißt es.

Das Projekt „DigiMilch“ soll Techniken in der Milchproduktion vom Feld bis in den Melkstand bewerten. Zwischenergebnis: Knackpunkte bleiben Schnittstellen und die Verknüpfung von Daten.

Welteite Rapsernte 2021/22

Mehr Raps in der EU erwartet

vor von Christian Brüggemann

Die weltweite Rapsernte 2021/22 könnte größer ausfallen als im Vorjahr. Das US-Landwirtschaftsministerium hat seine PRognose jetzt nochmals erhöht.

Rindermarkt

Kühe und Färsen sind sehr knapp

vor von Andreas Beckhove

Schlachtkühe bleiben knapp und gesucht. Die Notierungen sind zuletzt auf Mehrjahreshoch gestiegen.

Die EU-Exportprognose für Weichweizen im Wirtschaftsjahr 2021/22 wurde aufgrund verbesserter Wettbewerbsfähigkeit am Weltmarkt angehoben.

Kaltes essen ist perfekt für das heiße Sommerwetter. Agnes Stockmann zeigt ihr Rezept für ein leckeres Schnitzelbrötchen. Ideal zum Picknick oder als Verpflegung auf dem Trecker.

DLG-Ausschuss für Geflügel passt Fachinformationen an aktuelle Rahmenbedingungen an – extensive Mastverfahren und Mobilställe berücksichtigt

Ältere Meldungen lesen