Markt

Plus

Warum will das QS-System auch ausländische Ferkel akzeptieren, die unter anderen Standards kastriert wurden als bei uns? top agrar sprach mit dem QS-Geschäftsführer Dr. Hermann-Josef Nienhoff.

In den letzten Jahrzehnten ist der Fleischhandel Deutschlands stark gewachsen. Größere Exportüberschüsse gibt es aber nur bei einer Fleischart.

In welche Richtung steuert der Getreide- und Rapsmarkt? Antworten darauf finden Sie in unserem wöchentlichen agrarfax-Videoausblick mit Jan Peters.

Niedrige Kalipreise belasten die K+S-Bilanz etwas. Der Konzern plant 2020 aber mit einem ordentlichen Gewinn. Gespart wird künftig in der Verwaltung.

Die Lebensmittelbranche musste Corona-bedingt im Mai einen Umsatzrückgang von 8,4 % hinnehmen.

Plus

Der Ruf nach Entschädigungszahlungen für zu schwer vermarktete Schweine wird lauter. Tönnies hält das für nicht gerechtfertigt, erklärt Unternehmenssprecher Dr. André Vielstädte gegenüber...

Ältere Meldungen aus News lesen

Börsenkurse

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.