Markt

Die Proteste vor den Zentrallagen zeigen Wirkung: Der Lidl-Chef fordert die Einberufung eines Gipfels, um konkrete Maßnahmen zur Unterstützung der deutschen Landwirtschaft auf den Weg zu bringen.

Milchmarkt international

Mehr Milchprodukte aus der EU exportiert

vor von Christian Brüggemann

Der Export von Käse, Butter und Pulver aus der EU ist im laufenden Jahr trotz Corona gewachsen. Das entlastet den Markt.

Plus

Betriebsleitung

Weihnachtsbäume richtig bewerten

vor von Dr. Maria Meinert ; ad

Bewirtschaften Sie eine Weihnachtsbaumkultur, müssen Sie diese auch richtig in der Buchführung bilanzieren. Wir zeigen, wie Sie die Bäume bewerten, ohne Streit mit dem Betriebsprüfer zu riskieren.

Die Novembererhebung der GfK spiegelt die Sorge vor negativen wirtschaftlichen Auswirkungen durch die Pandemie wider. Dennoch konnte die Ernährungswirtschaft 0,9 % mehr Umsatz machen.

Schweinehaltung

Dänemarks Ferkelexport erhält Dämpfer

vor von Agra Europe (AgE)

Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind Dänemarks Ferkellieferungen im Oktober 2020 um 15,5 % zurückgegangen. Noch deutlicher fielen in den ersten zehn Monaten 2020 die Einbußen beim Sauenexport aus.

Anlässlich der anhaltenden Proteste von Landwirten vor dem Lidl-Zentrallager in Cloppenburg hat sich der Leiter der Schwarz-Gruppe und Aufsichtsrat-Chef von Lidl und Kaufland per Telefon gemeldet.

Ältere Meldungen aus News lesen

Börsenkurse