Markt / News

Der Raps wird knapper. Davon geht das USDA im neuen Bericht aus.

Das Angebot an Sommergerste dürfte in der EU knapper werden. Die Anbaufläche geht deutlich zurück.

Die EU importiert derzeit viel Rindfleisch aus Südamerika. Vor allem Brasilien liefert gerne.

Das US-Ministerium sieht etwas höhere Bestände. EU-Ware aktuell günstiger als russischer Weizen.

ForFarmers hat 4,9 % mehr Futter verkauft. In Deutschland haben die Bauern vor allem mehr Schweinefutter gekauft, obwohl der Schweinebestand abgestockt wurde.

Der Preisanstieg für Nahrungsmittel in Deutschland hat sich im Februar zwar wieder etwas beschleunigt, doch fiel die Teuerung geringer aus als in vielen Monaten des vergangenen Jahres.

Ältere Meldungen aus News lesen