Schweinemarkt

Der top agrar Schweinemarkt zeigt die aktuellen Erzeugerpreise. Die Preisempfehlung der Vereinigung der Erzeugergemeinschaften (VEZG) sowie die aktuellen Preise des ISN-Marktplatzes und der Internet-Schweinebörse sind tabellarisch aufgelistet. Zudem wird der Verlauf der Preise der letzten Monate grafisch dargestellt. Der Kommentar ordnet die Entwicklung am Schweinemarkt ein und gibt einen Ausblick. Die Übersicht enthält auch aktuelle Preise für Schlachtsauen. Die internationalen Schweinepreise aus den USA, China, Brasilien und Russland werden beleuchtet und kommentiert. Außerdem finden Sie hier die Schweinepreise der wichtigsten EU-Länder.

Schlachtschweinemarkt aktuell

(in €/kg SG bzw. €/IP* frei Schlachtstätte)

Marktkommentar vom 28.7.2021:

Kleines Angebot und ruhige Nachfrage der Schlachter kennzeichnen derzeit den deutschen Schlachtschweinemarkt. Die Stückzahlen liegen meist deutlich unter denen der Vorjahre. Andererseits beklagen die Verarbeiter weiter fehlende Margen. Zur Verunsicherung tragen zudem die ASP-Fälle in Brandenburg bei. Die Notierungen bleiben in dieser Woche unverändert.

Amtliche Wochenschlachtungen der BLE vom 28.7.2021

Schlachtsauen

(in €/kg SG frei Schlachtstätte)

Internationale Schweinenotierungen vom 27.7.2021

(umgerechnet auf €/kg SG)

USA: Die Erzeugerpreise in Iowa halten sich weiter bei umgerechnet 2,03 €/kg. Das begrenzte Fleischangebot aus laufender Schlachtung und weiter gesunkenen...