Südplus

Der Bayerische Bauernverband (BBV) lobt die Veränderungen, die auf Druck der Bauern noch in die Düngeverordnung eingebaut wurden. Er meldet aber weitere Änderungen an.

Premium

In der ersten Runde für das geplante Volksbegehren Artenvielfalt in Baden-Württemberg zählen die Initiatoren bisher mehr als 20 000 Unterschriften.

Ab sofort können Sie im top agrar-Milchpreisbarometer auch die aktuellen Preistrends bei Biomilch ablesen.

Premium

Im Rheintal dürfen die Landwirte bis 2022 aufgrund der Gefahr durch den Maiswurzelbohrer auf derselben Fläche nur in zwei von drei Jahren Mais anbauen.

Das Problem der zögerlichen Verfügbarkeit von Impfstoff gegen die Blauzungenkrankheit dürfte laut Pharmafirmen mittlerweile behoben sein.

Die Photovoltaik-Gebote im Jahr 2018 beanspruchen 264 ha zuvor landwirtschaftlich genutzter Flächen in benachteiligten Gebieten. Hinzu kommen landw. Areale entlang von Autobahnen und Schienen

Ältere Meldungen aus News lesen

Ein Bauer hat in der Nähe des abgebrannten Recyclingbetriebs in Wörth seine Erdbeerfelder. Da noch unklar ist, ob die Früchte durch die Rauchwolke belastet wurden, hat er Teile der Ernte vernichtet.

Das LKV Bayern konnte unlängst den 3000. Milchviehbetrieb in seinem Gesundheitsmonitoring Pro Gesund verbuchen.

Verhagelter Mais, geköpfte Kartoffeln: Hagelkörner mit einem Durchmesser von mehr als vier Zentimetern führten in Bayern am Pfingstmontag zu erheblichen Schäden.

Ältere Meldungen aus News lesen