Südextra

Beim Problemwolf in Traunstein hat Ministerin Kaniber schnell gehandelt. Das wünscht sich der BBV auch für die Anbindehalter, die von der Auslistung im LEH betroffen sind.

Im Jahr 2021 wurden in Deutschland 484 Windenergieanlagen mit 1.925 MW Leistung errichtet. Das Nord-Süd-Gefälle wird stärker: In Niedersachsen gab es 104 neue Anlagen, in Bayern nur acht.

Vor dem Treffen von Bundeswirtschaftsminister Habeck und Ministerpräsident Söder erklären Bund Naturschutz und Umweltinstitut München, wie Windenergie ihrer Ansicht nach ausgebaut werden sollte.

Bewährt und ausgereift: Die bayerischen Wasserkraftverbände sehen in der Wasserkraft eine optimale Ergänzung zur Wind- und Solarenergie. Ihre Möglichkeiten seien dabei noch nicht ausgeschöpft.

Steigende Strompreise und sinkende Kosten für Batteriespeicher machen letztere für immer mehr Strom-Eigenverbraucher interessant. Einige Bundesländer gewähren zudem Förderungen.

Die neue Bundesregierung soll mit Nachdruck die Agrarpolitik ändern und das EU Ziel von 30 % Ökolandbau anpacken. Auch die drohende Benachteiligung der Bio-Betriebe bei der GAP müsse sie...

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger dementierte die Behauptung, dass Landwirte in NRW Coronahilfen auch bei einem pandemiebedingten Umsatzrückgang von weniger als 30 % erhalten.

Ältere Meldungen aus News lesen