Panorama

3sat widmet den Donnerstagabend dem massiven Flächenverlust und den Folgen für Mensch und Umwelt; erst in einer Doku, danach in einer Talkrunde.

In Wüsting findet vom 23. bis 26. August die Messe LandTageNord statt. Hier können sich Landwirte über neue Trends informieren. Es gibt aber auch viele Programmpunkte für Familien.

Amazon Fresh liefert frische Lebensmittel jetzt wieder selbst aus. DHL will nicht mehr Kooperationspartner sein, weil sich das aufwändige Geschäft nicht lohnt.

In den USA wollen immer mehr Verbraucher wissen, woher ihre Nahrung kommt und wer sie herstellt. Farmer-Blogs und Youtubevideos von Bauern haben großen Zulauf, manche können davon schon leben.

Eine umgestürzte Spritze hat ihren Inhalt in Boden und einen angrenzenden Graben ergossen. Der Boden musste abgetragen werden.

Im Verbund mit anderen Betrieben hat die Trantower Agrar GmbH & Co KG, Sassen-Trantow, ihre Greeningflächen auf 10 % über die Vorgabe verdoppelt. Und man geht auch in anderen Umweltaspekten weiter.

Ältere Meldungen aus News lesen

Mehr Landwirte haben bei der Rabobank ein Darlehen aufgenommen.

Bayer gibt sein Animal Health-Geschäft ab. "Zu unseren obersten Prioritäten zählen Portfoliomaßnahmen, die wir jetzt früher als geplant umsetzen“, sagte Bayer-Chef Baumann.

Bedenklicher Trend: Berufsgruppen, die schützen, pflegen, retten und Leben versorgen, die, die direkt am Menschen dran sind, sind zunehmend Zielscheibe von Hass und Beleidigungen.

Der NDR setzt seine informative und unterhaltsame Kultdoku "Treckerfahrer dürfen das" mit spannenden Berichten fort.

Panorama / News

Studie: Pferde können Tore öffnen

vor von Alfons Deter

Wissenschaftler haben durch Befragungen ermittelt, wie oft Pferde Tore öffnen können und welche Schlösser das sind.

foodwatch will die Nährwertampel Nutri Score durchdrücken und hat sich bislang stets gegen eine Befragung der Verbraucher gewehrt. Solch eine führt das BMEL durch; foodwatch kam dem Ergebnis nun ...

Bislang kamen vegane Fleischersatz-Burger aus dem Ausland. In Gilchingen hat sich eine Firma gegründet, die naturgetreue, pflanzenbasierte Fleischalternativen aus regionaler Herstellung entwickelt.

Die Maßnahmen des Gartenbaueverbandes um Nachwuchswerbung tragen Früchte: Der Ausbildungsberuf Gärtner ist wieder der beliebteste Agrarberuf.

Die wichtigsten Meldungen der Kalenderwoche 33/2019 im aktuellen top agrar news-Podcast.

Nicht nur in Sassenberg, sondern auch im Kreis Soest und vielen anderen Regionen treiben offenbar Brandstifter ihr Unwesen, tausende Strohballen sind schon verbrannt. Ein neuer Sport von Agrargegnern?

Ältere Meldungen aus News lesen