Panorama

Auch in diesem Jahr wollen Landwirte wieder „Ein Funken Hoffnung" verbreiten & fahren mit weihnachtlich geschmückten Traktoren durch die Straßen. Den Startschuss gibt die bundesweite Aktion am...

Der neue Wolfsbericht nennt 157 Wolfsrudel. Die meisten Rudel leben in Brandenburg (49), gefolgt von Niedersachsen (35) und Sachsen (29).

Wohin steuern die Agrarmärkte in den kommenden Monaten? Antworten gibt es in unserem agrarfax-Webinar am 20.12.2021 um 19 Uhr.

Das Umweltministerium Niedersachsen will den Landtag nicht öffentlich über geplante Freigaben für den Abschuss von auffälligen Wölfen informieren. Gegner würden die Jäger und Wolfsberater...

Fleisch gefährlich wie Tabak?

Greenpeace würde Fleischwerbung am liebsten verbieten

vor von Alfons Deter

Von „perfiden Marketingtaktiken“ bei der Fleischwerbung spricht Greenpeace und fordert, den Herstellern genaue Vorschriften zu machen, wie sie noch werben dürfen.

In Großbritannien rufen die Behörden die Bauern auf, sich auf Hochwasser vorzubereiten. Es gibt Anzeichen dafür, dass dieser Winter feuchter sein könnte als normal.

Unser neuer Ratgeber für die Direktvermarktung thematisiert alles, was Sie für eine erfolgreiche Vermarktung wissen müssen: Von den Grundlagen über Verpackung und Marketing hin zum Kunden.

Deutsches Tiefkühlinstitut

Tiefkühlprodukte werden deutlich seltener weggeworfen

vor von Alfons Deter

In punkto Frische sind Tiefkühlprodukte unschlagbar, sie werden direkt nach Ernte oder Zubereitung in kürzester Zeit schockgefrostet. Laut einer repräsentativen Umfrage wird TK immer beliebter.

Viele Frauen wahren den Überblick im Familienalltag. Das erfährt oft wenig Wahrnehmung und Wertschätzung, sagt top agrar-Redakteurin Katharina Meusener. Sie berichtet über „Mental Load“.

Landwirte, die Nischen in der Vermarktung tierischer Produkte erschließen, haben oft einen langen Weg vor sich. Über die Chancen und Hürden sprechen wir beim f3-Scheunengespräch am 2. Dezember.

Wegen Corona kann die Grüne Woche im Januar nicht stattfinden. Die Fachveranstaltungen sollen nun digital ablaufen, die nächste Messe ist dann erst 2023.

"Der Green Deal muss gemeinsam mit den Bauern gestaltet werden. Und Klimaverbesserung sind nur möglich, wenn die Lebensmittelproduktion keinen Schaden nimmt", heißt es in einem Demoaufruf.

Tierärzte dürfen bislang beim Menschen keine Spritzen geben. Die Bundestierärztekammer bietet nun aber an, dass die Veterinäre bereit wären, ihren Kollegen bei der Impfung zu helfen - wenn...

Am Dienstagabend haben Bauern vor dem Großlager von Edeka Nord in Malchow gegen die schlechten Preise, den Druck seitens des Handels und den unfairen Wettbewerb protestiert.

Ältere Meldungen aus News lesen