Energie

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Im 1. Quartal 2020 haben erneuerbare Energien in Deutschland mehr Strom in das Stromnetz eingespeist als konventionelle Energieträger.

Im Vorfeld der anstehenden EEG-Novellierung 2020 fordert das Deutsche Biomasseforschungszentrum in einem Positionspapier eine wirtschaftliche Perspektive für Biomasseanlagen.

Mitte Juni hat die Bundesregierung jetzt die letzte Chance, den Photovoltaik-Förderdeckel vor Erreichen zu streichen und ein Förderstopp in letzter Minute abzuwenden.

Plus

Einspeisemanagement

Immer noch viele Anlagen abgeregelt

vor von Hinrich Neumann

Knapp 3 % des erneuerbaren Stroms wird nicht produziert, weil die Anlagen bei drohender Netzüberlastung abgeschaltet werden – vor allem Windräder und meist in Schleswig-Holstein.

Flexibler Energieverbrauch

BMWi will unangekündigt Strom abschalten

vor von Hinrich Neumann

Das Bundeswirtschaftsministerium plant ein Modell der unangekündigten Netzeingriffe, um eine Netzüberlastung zu verhindern. Verbraucherschutzverbände lehnen das entschieden ab.

Anhaltender Preisverfall und fehlende Zukunftsperspektiven setzen der Biomethanerzeugung und -einspeisung zu, zeigt das neue Branchenbarometer der Deutschen Energieagentur.

Die neuesten Nachrichten

Der Umsatz mit der Produktion von Gütern, Technologien und Dienstleistungen für erneuerbare Energien ist im Jahr 2018 um 19,0 % zurückgegangen, vor allem bei der Windenergie.

Neues Beteiligungsmodell

10.000 Euro pro Windrad an die Kommune

vor von Hinrich Neumann

Kommunen und Bürger rund um einen Windpark könnten mit einer Abgabe von 0,1 ct/kWh an der Stromproduktion beteiligt werden, zeigt ein Vorschlag. Das soll die Akzeptanz erhöhen.

Flexible Biogasanlage

Mehr Erlös dank Fahrplanoptimierung

vor von Hinrich Neumann

Betreiber Christoph Kuhlmann nutzt mit mit der Software OptimusFlex das flexible Potenzial seiner BHKW noch stärker. Gleichzeitig verkauft er viel Wärme an verschiedene Abnehmer.

Ältere Meldungen aus News lesen