Management & Politik

Beginnt nun der Überbietungswettbewerb zwischen Rat und Parlament? Oder zeitigt der Trilog eine Abwärtsspirale bei Umwelt-Ambitionen und Klimaschutz"

Drei Berichte zur GAP im EU-Parlament mit Mehrheit verabschiedet. Vorlagen von Peter Jahr und Ulrike Müller finden Untersützung. Teil-Anträge an Agrarausschuss zurücküberwiesen

BMEL versucht sich in Erklärungsversuchen zur GAP. Wie definiert man einen "Systemwechsel"? Deutungsversuche aus grüner und scharzer Sicht wenig überzeugend

In einem Brief an die Staatssekretärin des BMEL, Beate Kasch, kritisiert Bernhard Krüsken die geplante Novelle der TA-Luft. Er warnt vor Wettbewerbsverzerrung innerhalb der EU.

Die „roten Gebiete“ sollen in Schleswig-Holstein nur noch rund 10% der landwirtschaftlichen Nutzfläche der bisherigen Nitratkulisse umfassen. Das berichtet der Bauernverband SH.

Vor dem Freitagsvotum im EU-Parlament zur GAP nimmt die Polarisierung zu. Genugtung und Frust über bisherige Abstimmungen entzweit die Fraktionen vor dem Trilog-Auftakt

Neueste Nachrichten

Borchert-Vorschläge

Laufhof ab 2040 Pflicht?

vor von Kirsten Gierse-Westermeier

Auch für die Rinderhaltung liegen nun die ersten Empfehlungen der Borchert-Kommission zum Umbau der Nutztierhaltung vor.

Wie bewerten Sie die Arbeit Ihres Verbandes? Was läuft gut, wo hakt es noch? Machen Sie bei unserem Verbandscheck mit und gewinnen Sie tolle Preise!

Nach langen Verhandlungen einigte sich der EU-Agrarrat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf eine gemeinsame Position zur GAP-Reform. Was bedeuten die Vorschläge im Detail?

Ältere Meldungen aus News lesen