Ihr Agrarwetter

4°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

4°C Münster (Westfalen)

top agrar Digital

Mit top agrar Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.com und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen top agrar Digital Zugang zu folgenden Plus-Inhalten:

  • Plus-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Pflanzenschutz-Empfehlungen
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar
  • Vielzahl an Plus-Newslettern

Testen Sie top agrar Digital 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Die Erhöhung des Mindestlohns auf 12 € bei gleichzeitiger Abschaffung der kurzfristigen sozialversicherungsfreien Beschäftigung, würde die Lohnkosten der Betriebe im Vergleich zu 2021 um 40 %...

Wir haben ein Baurecht, das nicht mit dem Umweltrecht harmoniert. Und wir haben ein Genehmigungsverfahren, dass eigentlich ein Verhinderungsverfahren ist, prangerten die Bauern auf der Mela an.

Medien schürten zuletzt Panik, dass der Brötchenpreis wegen steigender Getreidepreise auf 1 € klettern könnte. Gegen solche Falschaussagen wehrt sich der Bauernverband und klärt auf.

Bei sinkenden Außentemperaturen steht deftiges Essen wieder höher im Kurs. Rinderbraten, Rouladen und Co. sind zunehmend gefragt. Hochpreisige Edelteile gehen an den Fleischtheken auch wieder...

Obwohl der Erhaltungszustand des Fischotters in Bayern erreicht ist, hat das Verwaltungsgericht Regensburg die artenschutzrechtliche Ausnahmegenehmigungen zum Fang und Töten aufgehoben.

Über alle Sektoren hinweg muss eine Methanstrategie greifen und das Treibhausgas reduzieren. Die positive Wirkung der Weidehaltung soll dabei aber berücksichtigt werden.

Die deutsche Wirtschaft könnte vom Klimaschutz profitieren. Dieses Ergebnis zeigt eine Studie von Greenpeace.

86 % der Nudeln im deutschen Supermarkt kamen 2020 aus Italien. Die Ernteprognose für deutschen Hartweizen liegt dieses Jahr aber um 13 % über Vorjahr und gewinnt weiter an Bedeutung.

Rauch DeePot 25.1, eine bis zu 25 cm tiefe, schlauchförmige und luftdichte Düngerablage in jeder 2. Reihe verspricht eine nachhaltigere Pflanzenernährung.

Die neuesten Nachrichten

Digitale Bilderkennungssysteme könnten die gesetzliche Kontrollen zur Deklarationspflicht bei Papier und Fasermaterialien erleichtern.

Online-Tagung

top agrar-Dairy Event 2021

vor von Anke Reimink

Wirtschaftliche Färsenaufzucht, gesunde Euter und nachhaltig über 13.000 kg Milch melken. Das sind die Themen beim top agrar-Dairy Event am 25. November.

Das Angebot für schwarz- und ­rotbunte HF-Bullenkälber fällt derzeit nicht übermäßig groß aus. In der Kälbermast werden saison­bedingt etliche Stallplätze geräumt.

Rindfleisch „geht“ bei sinkenden Außentemperaturen an den Metzgertheken wieder besser. Viele Verarbeiter ersetzen den „Bullen“ in ihren Rezepturen durch die günstigere „Kuh“.

Im Durschnitt scheidet ein Hund in seinem Leben 8,2 t CO2, 1 t Kot und knapp 2.000 Liter Urin aus. Forscher der TU Berlin waren von den hohen Werten selbst überrascht.

Wissen über Nachhaltigkeit will Bayer mit den ForwardFarms in die Öffentlichkeit bringen. Der vierte Betrieb dieser Kooperation liegt in Niedersachsen – und ist in mehreren Punkten besonders.

Die Genossenschaftsmolkerei Schwarzwaldmilch lobt ihre Milch künftig als "Heimat-Milch" mit typischen regionalen Motiven aus.

Die Milchindustrie zeigt sich besorgt über die steigenden Kosten. Ziel ist, im Handel höhere Produktpreise durchzusetzen.

Der Bau des zweiten ASP-Schutzzauns entlang der deutsch-polnischen Grenze in Mecklenburg-Vorpommern wird am kommenden Montag weitergeführt. Minister Backhaus mahnt weiterhin zu Wachsamkeit.

Ein Handelsabkommen mit Neuseeland könnte enorme Folgen für die britische Landwirtschaft haben. Die Landwirte fühlen sich von der Politik verraten.

Welche Städte in Deutschland besonders stark landwirtschaftlich geprägt und mit ihrem Kurs auch erfolgreich sind, hat die Zeitschrift „KOMMUNAL.“ untersucht.

Peter Stahl von Hochland wird den Milchindustrie-Verband auch in den kommenden Jahren führen. Er will die konstruktive Zusammenarbeit im Sinne einer zukunftsorientierten Milchindustrie fortsetzen.

Die LfL geht in der Maiszüchtung den Weg der Populationssorten, die besonders für den Ökolandbau interessant sind.

Beim Fällen, Rücken, Wässern und Transportieren zeigt die kompakte, kräftige und mobile Forstraupe SmartSkidder, was sie kann.

Ältere Meldungen lesen