Milchprodukte

Um Milchbauern einen Einblick in die aktuelle Milchmarktsituation zu geben, notiert die top agrar Redaktion die amtlichen Preisnotierungen der Süddeutschen Butter- und Käsebörse e.V. Kempten. Unterschieden wird zwischen den Milchprodukten Butter, geformt in 250 Gramm Blöcken und lose, Schnittkäse in Form von Gouda/Edamer als Blockware, Vollmilchpulver mit 26 Prozent Fett und Magermilchpulver. Neben den Preisen der aktuellen Woche steht dem Milchbauern zusätzlich der Blick auf die preisliche Veränderung zur Vorwoche zur Verfügung.

In kurzen Marktkommentaren thematisiert die Redaktion das aktuell vorherrschende Milchaufkommen, die Menge der Milch die von den Molkereien verarbeitet wird, sowie die Nachfrage bei Magermilch- und Vollmilchpulver und Butter und Käse.

Amtliche Preisnotierung der Süddeutschen Butter- und Käsebörse e.V. Kempten vom 5.8.2020

Milchanlieferung: Die Molkereien erfassten in der 30. Woche 0,7 % weniger Milch als in der Vorwoche und überschritten damit die Vorjahreslinie im Schnitt um 1,3 %. In Frankreich lag die...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Das könnte Sie auch interessieren