Christian Brüggemann

christian.brueggemann@topagrar.com
Tel. 02501 80 16 890
Beruflicher Werdegang:
Aufgewachsen auf elterlichem Betrieb (Ackerbau, Schweinehaltung, Schafzucht) in Westfalen
Praktika in verschiedenen landwirtschaftlichen Betrieben
Praktikantenprüfung
Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen
Praktikum auf australischem Ackerbaubetrieb
Schwerpunkt top agrar:
Marktberichte, Direktvermarktung, Einkommensalternativen, Markt-online, Südosteuropa-Exkursionen

Redakteur Markt, M. Sc. agr.

Markt

Schreiben Sie Christian Brüggemann eine Nachricht

Alle Artikel von Christian Brüggemann

Die VEZG will ab kommender Woche bei der Schlachtschweinenotierung einen Preisaufschlag für die Einhaltung der Mindestvorgaben der Haltungsform 2 veröffentlichen.

Der DBV hat seinen zweiten Statusbericht zu den Agrarmärkten in der Coronakrise veröffentlicht.

Das Landwirtschaftsministerium in Wellington erwartetfür 2019/20 nur noch einen moderaten Anstieg der Agrarexporterlöse. Corona und Trockenheit machen den „Kiwis“ zu schaffen.

Zu Beginn des laufenden Jahres schwächlten die europäischen Exporte von Milcherzeugnissen aus der EU.

Frühkartoffeln aus israel dürften in diesem Jahr teurer werden. Die Coronakrise sorgt für aufwendigere Transportwege.

In der Ukraine bestellen die LAndwirte derzeit mehr Flächen mit Sommergetreide als im Vorjahr.