Bild von Christian Brüggemann
Zurück
Bild von Christian Brüggemann

Christian Brüggemann

Ressort Markt

Ich bin Redakteur im Ressort Markt. Neben den allgemeinen Marktthemen beschäftige ich mich auch mit Einkommensalternativen, Direktvermarktung und betreue z.B. die top agrar-Aktion „Getreide- und Rapsabrechnungskontrolle“. Darüber hinaus kümmere ich mich um die Leserbriefseiten, den „Blick von außen“ und unsere Infoseite „Gut zu wissen“.

Anregungen, Fragen, Wünsche?

Mein Bezug zur Landwirtschaft

Landwirtschaft von der „Pike auf“ habe ich im elterlichen Betrieb mit Ackerbau, Schweinehaltung und Schafzucht im Münsterland gelernt. Das Agrarstudium und landwirtschaftliche Praktika, u.a. im Emsland und Australien, haben meinen Agrar-Horizont erweitert. Die ganze Vielfalt von Landwirtschaft, von der Abrechnungskontrolle bis zum neuseeländischen Kiwi-Farmer, vom Hofladen des Jahres bis zum Bio-Großbetrieb, zu zeigen und hilfreiche Tipps und Informationen für Ihre Entscheidungen zu geben ist meine Motivation bei top agrar.

Mein Statement

Weiter wachsen oder eine Nische besetzen? Mit dem Verkauf warten oder aktuelle Preise mitnehmen? Damit Ihre Entscheidung die richtige ist, analysiere ich für Sie heimische und internationale Märkte, stelle spannende Vermarktungswege und -alternativen vor und fische die wirklich wichtigen Nachrichten aus der immer weiter steigenden Informationsflut heraus.

Meine Artikel

Deutsche Körnermaisernte

Zu wenig Körnermais?

vor von Christian Brüggemann

Regional sind die Futtersilos längst voll und auch die Biogasanlagen gut gefüllt. Trotzdem gibt es keinesfalls reichlich Körnermais, und die Preise für Futtergetreide konnten weiter anziehen.

Die Ukraine wird im Wirtschaftsjahr 2021/22 vermutlich zwischen 21,9 und 26 Mio. t Weizen exportieren können.

Börsentelegramm 11.2021

Was war, was wird?

vor von Christian Brüggemann

Zu: „Fleisch aus dem Labor wird kommen!“, top agrar 10/2021, Seite 8. 11.2021

Weit entfernt von Steak und Filet

vor von Christian Brüggemann

Zum „top agrar Forstmagazin 2021“ 11.2021

Rundum gelungen!

vor von Christian Brüggemann

Zu: „Taube fordert Zusammenlegung von Landwirtschafts- und Umweltministerium“, www.topagrar.com 11.2021

Minister/in mit Praxisbezug gesucht

vor von Christian Brüggemann

Zu: „Fleisch aus dem Labor wird kommen!“, top agrar 10/2021, Seite 8. 11.2021

Bitte belegen!

vor von Christian Brüggemann

Sie schicken, wir checken 11.2021

Post, Fax oder E-Mail

vor von Christian Brüggemann

Zu: „Grünland winterfest machen“, top agrar 10/2021, Seite 76. 11.2021

Auch Phosphat beachten!

vor von Christian Brüggemann

Bei sinkenden Außentemperaturen steht deftiges Essen wieder höher im Kurs. Rinderbraten, Rouladen und Co. sind zunehmend gefragt. Hochpreisige Edelteile gehen an den Fleischtheken auch wieder...

Das Angebot an schwarz- und ­rotbunten HF-Bullenkälbern fällt derzeit nicht übermäßig groß aus. In der Kälbermast werden saison­bedingt etliche Stallplätze geräumt.

Rindfleisch „geht“ bei sinkenden Außentemperaturen an den Metzgertheken wieder besser. Viele Verarbeiter ersetzen den „Bullen“ in ihren Rezepturen durch die günstigere „Kuh“.

11/2021

Themen in der Ausgabe:

  • Tierhalter: Ein Weckruf an die neue Regierung
  • Fruchtfolge: Sommerungen als Chance?
  • PV-Anlagen bewerten