Anmelden

Navigation

Bild von Andreas Beckhove
Zurück
Bild von Andreas Beckhove

Andreas Beckhove

Ressort Markt

Ich beschäftige mich mit landwirtschaftlichen Agrarmärkten. Mein Schwerpunkt liegt dabei auf den Vieh- und Fleischmärkten. Mit Analysen, Reportagen und Interviews versuche ich die Agrarmärkte transparenter zu machen. Mein Ziel: Faire Erlöse für alle Landwirte.

Anregungen, Fragen, Wünsche?

Mein Bezug zur Landwirtschaft

Ich komme von einem landwirtschaftlichen Betrieb mit Schweinemast und Ackerbau. Als weichender Erbe war es für mich immer selbstverständlich, im Stall oder auf dem Schlepper mitzuarbeiten. Dadurch fühle ich mich bis heute tief verbunden mit Hof und Landwirtschaft. Nach zwei praktischen Jahren auf einem niedersächsischen Hof und einem neuseeländischem Milchviehbetrieb habe ich Landwirtschaft studiert. Dabei haben mich Agrarpreise und Marktentwicklungen immer fasziniert, weil sie oft dynamisch und überraschend sind. Seit 2010 bin ich nun bei top agrar im Ressort Markt. Durch meine vorherigen beruflichen Stationen bei einer Interessensvertretung für Schweinehalter und in der Futtermittelbranche, schlägt in meiner Brust vor allem ein Herz für Tierhalter. Ich weiß aus eigener Erfahrung wie viel Arbeit in tierischen Lebensmitteln steckt, und kann den Ärger gut nachempfinden, wenn sich der Aufwand am Ende nicht lohnt. Dieses Risiko wird es auf freien Märkten immer geben. Ich diskutiere oft und gerne mit Landwirten und Kollegen über Preise. Wir sind nicht immer einer Meinung.

Mein Statement

Mindestpreise und staatliche Quoten sind für mich Träumerei. Bessere Preise gibt es vor allem, wenn die Nachfrage höher ist als das Angebot. Das gilt für Getreide genauso wie für Fleisch oder Milch. Bauern sollten einen Marktüberblick haben, damit sie auf Augenhöhe verhandeln können. Wir wollen bei top agrar die Agrarmärkte transparenter machen.

Meine Artikel

Markteinschätzung

Erneuter Rückschlag bei Ferkeln - Mastschweine ausgebremst

vor von Andreas Beckhove

Die Ferkelnotierungen sind um 15 € pro Tier abgestürzt. Die Einstallbereitschaft ist schwach, das Angebot nicht groß.

Weiterlesen

Sau

­Unsicherheit und steigende Preise

Knappe Märkte: Sind die Bauern am Zug?

vor von Andreas Beckhove

Agrarprodukte werden knapper, und Abnehmer zeigen sich offen für höhere Erzeugerpreise. Die Landwirtschaft sitzt scheinbar endlich am längeren Hebel. Für Jubel ist allerdings kein Platz.

Weiterlesen

Tiere und Feldfrüchte

Krise am Schweinemarkt

Niederländische Schweineimporte verdoppelt – aber niemand hat sie gekauft?!

vor von Andreas Beckhove

Schweinehalter sind verärgert. Obwohl der deutsche Schlachtschweinemarkt schon wieder mit Überhängen kämpft, werden zahlreiche Schlachttiere importiert. Wer kauft und warum?

Weiterlesen

Schlachtschweine

Bullship Netzwerk​

Viehhandel: Die Visitenkarte rund ums Rind​

vor von Andreas Beckhove

Eine neue Funktion bei der Online-Viehhandelsplattform Bullship verspricht mehr Sichtbarkeit für Nutzer. ​

Weiterlesen

Bullship

Initiative Tierwohl

ITW-Schweine: Stückzahlen reichen aus - Schlachter bremsen

vor von Andreas Beckhove

Die schlechten Nachrichten am Schweinemarkt reißen nicht ab. Wer aktuell auf den ITW-Zug aufspringen will, muss warten. Besser sieht es bei ITW-Ferkeln aus.

Weiterlesen

Fleisch

Newsletter-Umfrage​

Rapsanbauer nutzen hohe Preise zum Absichern​

vor von Andreas Beckhove

Die rekordhohen Ex-Ernte-Preise beim Raps locken viele Betriebe in Vorverträge. Bei den Ertragserwartungen sind die Anbauer eher pessimistisch. ​

Weiterlesen

Rapsblüte

VEZG-Preis

Schweinemarkt sorgt für Frust

vor von Andreas Beckhove

Die Nachfrage am Schweinemarkt sinkt derzeit offenbar schneller als das Angebot. Nötige Preiserhöhung bleiben aus. Für Ärger sorgt das Einkaufsverhalten der Schlachter.

Weiterlesen

Schweine

Ernte 2022

Trockenheit: In Frankreich drohen Ernteausfälle

vor von Andreas Beckhove

Die globale Getreideversorgung ist schon eng und droht noch enger zu werden. In Frankreich fehlt Regen und einige Pflanzenbestände sind schon irreversible geschädigt.

Weiterlesen

Dürre

VEZG-Preis

Schlachtschweinepreis bricht ein​

vor von Andreas Beckhove

Dunkle Wolken über dem Schweinemarkt: Nachdem die VEZG in den vergangenen Wochen den Preis behaupten konnte, wurde der Druck nun zu groß. ​

Weiterlesen

Schweine

VEZG-Notierung

Schweinemarkt wartet auf Grillwetter

vor von Andreas Beckhove

Trotz leichter Überhänge am Lebendmarkt kann sich die Notierung der VEZG behaupten. Die Aussicht auf Absatzimpulse durch das Grillwetter stützt. Der Ferkelmarkt tritt derweil auf der Stelle.

Weiterlesen

Schweine

05.2022

Ferkel: Etwas unter Druck

vor von Andreas Beckhove

Weiterlesen

05.2022

Schlachtrinder: Zu hoch gepokert?

vor von Andreas Beckhove

Weiterlesen

05.2022

Mastschweine: Ausgebremst

vor von Andreas Beckhove

Weiterlesen

Streitgespräch

Schlachtrinder: Zu hoch gepokert?

vor von Andreas Beckhove

Endlich können Rinderhalter ihre Kosten decken. Jetzt meckern die Schlachter, weil die Preise zu schnell steigen. Gibt es den Rindfleischmarkt, der allen gerecht wird? Ein Streitgespräch.

Weiterlesen

Bullen

Marktausblick

Ferkel etwas unter Druck - Mastschweine ausgebremst

vor von Andreas Beckhove

Sauenhalter sind nach wie vor weit weg von einer Kostendeckung. Das Preispotenzial bei den Mastschweinen ist hingegen noch nicht ausgeschöpft, die 2 €-Marke beim Vereinigungspreis könnte bald...

Weiterlesen

Ferkel

USDA-Prognose​

Der globale Schweinefleischmarkt sortiert sich neu​

vor von Andreas Beckhove

Laut dem US-Landwirtschaftsministerium geht Chinas Bedeutung für den globalen Schweinefleischhandel merklich zurück. Weltweit suchen die Exporteure nach Alternativen Abnehmern.​

Weiterlesen

Hafen

VEZG-Preis

Schlachtschweinepreis behauptet sich​

vor von Andreas Beckhove

In den letzten Tagen erhöhten einige Schlachtunternehmen den Druck auf die Preismelder. Doch die VEZG blieb standhaft.​

Weiterlesen

Schweine

Sauenschlachtungen

Vion schlachtet in Vilshofen nun auch Sauen​

vor von Andreas Beckhove

Der niederländische Schlachtkonzern Vion schlachtet im bayrischen Vilshofen ab sofort auch Sauen. ​ ​

Weiterlesen

Sauen

Markt

Geht der Höhenflug beim Rindfleisch weiter?

vor von Andreas Beckhove

Die Schlachtrinderpreise gaben zuletzt zwar nach, bewegen sich aber weiter auf Rekordniveau. Das knappe Angebot an Schlachtvieh wirkt stützend. Größtes Risiko ist die allgemeine Inflation.

Weiterlesen

Bullen

DVT-Pressekonferenz

Futterabsatz sinkt – Mischer unter Druck

vor von Andreas Beckhove

Sinkende Tierzahlen hinterlassen negative Spuren bei deutschen Futtermittelbetrieben. Sorgen bereitet dem DVT zudem die unsichere Gasversorgung.

Weiterlesen

Mischfutter

06/2022

Themen in der Ausgabe:

  • Energie vom Acker: Chancen und Risiken
  • Knappe Märkte: Sind die Bauern am Zug?
  • Erosion: Den Boden schützen
  • Perspektiven: Was ist eine Blockchain